Malen wie Eric Carle

Bunte Tier-Collagen zum Selber-Malen – ganz im Stil der Kinderbücher von Eric Carle.

Tier-Collagen malen macht Kindern Spaß!

Tier-Collagen malen macht Kindern Spaß!

Die Raupe Nimmersatt ist ein Bilderbuch-Liebling. Aber auch die anderen Tier-Figuren von Eric Carle aus den Bilderbüchern des Gerstenberg-Verlages entzücken Kinder und Eltern. Wie ein Künstler unter anderem ein blaues Pferd malt, verrät Carle im Bilderbuch “Der Künstler und das blaue Pferd”.

Wir haben einige Ideen für Euch, wie Ihr die lustigen Tiere mit Euren Kindern ab 2 Jahren (den Kleinen v.a. beim Schneiden bitte helfen!) ganz einfach nachbasteln könnt!

Ihr braucht:

  • Malfarben
  • Pinsel
  • auslaufsichere Malbecher und eine Unterlage
  • weiße Papierblätter
  • Tierschablonen (Zum Gratis-Download hier)
  • Schere
  • Klebestift

Jetzt geht’s los:

  1. Ein Blatt Papier mit groben Pinselstrichen und Punkten bemalen.
  2. Das bemalte Papier gut trocknen lassen.
  3. In Schnipsel zerschneiden.
  4. Eine Tiervorlage auswählen und ausschneiden.
  5. Die Tierschablone mit den bunten Schnipseln bekleben.
  6. Das beklebte Tier umdrehen und die Schablone von hinten nochmals ausschneiden.
  7. Das so entstandene bunte Tier auf ein weißes Blatt Papier kleben. Fertig ist das Kunstwerk!

 

Tierschablonen zum Ausschneiden

Lustige Tier-Schablonen zum Gratis-Download und die Anleitung zum Malen wie Eric Carle findet Ihr auf www.gerstenberg-verlag.de

 

Schablone zum Ausschneiden …

Schablone zum Ausschneiden …

… und lustig bekleben.

… und lustig bekleben.

Fotos: Gerstenberg Verlag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.