DIY mit Naturmaterial

Raus in die Natur und sammeln, was das Zeug hält. Wir haben tolle Bastelideen für Euch!

“Die Natur ist voller Wunder!” sagt Sabine Lohf in ihrem “Das große Natur-Bastelbuch”. Und wir finden, da hat die DIY-Expertin vollkommen recht. Gerne lassen wir uns zu einem Streifzug einladen und mit tollen Bastelideen überraschen.

Kinder sind noch voll des Staunens über die Schönheit der Natur und erfreuen sich an kleinsten Details. An einem Stöckchen, das Wellen in einer Pfütze schlägt, einem Käfer, der seine Flügeln ausbreitet und davon fliegt oder einem Kiesel, der glatt und rund in der Hand liegt. Helfen wir ihnen dabei, sich diese Gabe des Sehens zu bewahren und die Vielfalt der Welt auch noch wahrzunehmen, wenn Fernsehen, Handy  & Co in ihrem Leben wichtiger werden.

Das große Natur-Bastelbuch, Sabine Lohf, www.gerstenberg-verlag.de

Das große Natur-Bastelbuch, Sabine Lohf, www.gerstenberg-verlag.de

Ein Weg dazu: Hinaus in die Natur und besondere Fundstücke entdecken. Sabine Lohf  empfiehlt Streifzüge durch die Natur: “Vielleicht magst du heute mal nach Naturschätzen suchen, die rot sind? Oder rund? Und morgen zählen, wie viele verschiedene Insektenarten dir begegnen? So wird jeder Spaziergang durch die Natur zu einer spannenden Seh-Reise!”

Zuhause geht es dann ans Basteln mit den schönsten Fundstücken. Wir haben einige Anregungen aus “Das große Natur-Bastelbuch”, www.gerstenberg-verlag.de für Euch.

Käfersammlung aus Natur-Bastelbuch

Käfersammlung aus Natur-Bastelbuch

 Käfersammlung

  1.  Sucht bei Eurem nächsten Spaziergang oder im Garten schöne Blätter.
  2. Bemalt sie mit Malfarben und verziert sie mit verschiedenen Mustern.
  3. Wenn die Farbe getrocknet ist, klebt die Käfer auf ein Blatt Papier.
  4. Mit Filzstift Beine an die Körper malen. Fertig ist das Kunstwerk!
Wassertiere aus Steinen basteln

Wassertiere aus Steinen basteln

Wassertiere

  1. Am Meer findet Ihr besonders viele der Bestandteile dieses Bildes. Überlegt schon beim Sammeln, welche Stücke gut zusammen passen und welche Figuren sie ergeben könnten.
  2. Lege die Steine auf einer Malunterlage zu Fischen und Kraken zusammen und bemale sie.
  3. Der Krake bekommt Fangarme aus Bindfäden, die Ihr an kleine Steine klebt oder knotet.
  4. Male eine Wasserlandschaft auf Papier und klebe die Meeresbewohner auf.
  5. Tipp: Für den Meeresboden das Papier mit Kleber bestreichen und auf einer Unterlage den Sand aufstreuen.

 

Fotos: aus “Das große Natur-Bastelbuch”

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.