(Bade)Mode aus Schweden

Ich liebe es, Kleidung für meine Kinder auszusuchen und bin immer sehr interessiert an neuen Marken. Kürzlich habe ich das schwedische Label Maxomorra entdeckt und war sofort begeistert von den bunten Farben, stylishen Mustern und niedlichen Schnitten der einzenen Teile. Weiterer Pluspunkt: Top-Qualität! 🙂

Eigentlich gibt es auf unserer Plattform ja eine eigene Rubrik für Produkttests, aber in diesem Fall berichte ich hier auf dem Blog über meine Neuentdeckung in Sachen Kindermode, weil ich Euch eben ein bisschen mehr zu Maxomorra erzählen möchte. Weiterlesen

Ribiselschnitten für alle!

Leider haben wir keinen eigenen Ribiselbusch im Garten, denn ich liebe diese kleinen, roten Früchtchen. Aber aktuell kann man sie glücklicherweise in jeder Obstabteilung oder jedem Bauernmarkt kaufen und sieht sie eben auch auf zahlreichen Sträuchern in Gärten.

Natürlich schmecken Ribiseln (oder rote Johannisbeeren, wie sie in Deutschland heißen 😉 ) auch einfach nur frisch vom Baum gepflückt fantastisch – also mir zumindest. Aber besonders gut machen sie sich mit ihrem fruchtig-süß-säuerlichen Geschmack auch in Kombintion mit verschiedensten Kuchenteigen! Weiterlesen

Freibadprobleme

Hui, war das heiß die letzten Tage – Sommerfeeling vom Feinsten! Bei den tropischen Temperaturen hat man uns – wie so viele andere auch – oft im Freibad angetroffen, wo ich immer wieder ein lustiges Phänomen beobachten konnte.

Weiterlesen

Geschwisterliebe

Wenn man ein Baby hat, kann man sich meist nicht vorstellen, noch irgendjemanden auch nur ansatzweise so zu lieben, wie dieses kleine, hilflose, wunderbare Wesen. Dass es doch möglich ist und sich diese nicht in Worte zu fassende Liebe einfach dupliziert, weiß ich spätestens seit der Geburt meines zweiten Babys … 🙂

Weiterlesen