Schäfchen zählen

Puppen-Mamis umsorgen ihre Babys liebevoll mit dem neuen Gute-Nacht-Schäfchen.

Puppen-Mamas haben es bestimmt ebenso schwer, ihre Babys zum Einschlafen zu bewegen wie wir ;-)! Da helfen nur: Rituale. Im Fall der kuschelweichen Baby-Puppe Annabell sind das freilich keine Gute-Nacht-Bücher wie bei unseren Kleinen, sondern aktuell ein Gute-Nacht-Schäfchen.

My first Baby Annabell bekommt Gesellschaft: Das Schäfchen hilft beim Einschlafen!

My first Baby Annabell bekommt Gesellschaft: Das Schäfchen hilft beim Einschlafen!

Die Augen der kuschelweiche Puppen-Baby Annabell und der kleinen Puppen-Mama werden schwer – und dann ist die Frage: Wer schläft zuerst? Das neue Spieluhr Gute­-Nacht-­Schäfchen jedenfalls hilft beim Einschlafen. Einfach auf den Bauch des Schäfchens drücken. Schon leuchtet ein Nachtlicht auf und verleiht dem Raum in eine angenehme Atmosphäre. Das Liedchen, das dazu ertönt, tut das seine dazu, dass sich die Kleinen so richtig entspannen.

Natürlich ist das kleine Schaf für kleine Mädchen ebenso weich wie My first Baby Annabell und damit auch für ganz, ganz Kleine geeignet. Mädchen ab einem Jahr werden ihre Freude an dem entzückenden Accessoire fürs Puppenspielen haben! Wie sich Baby Annabell bewegt, seht Ihr hier:

 

Guten Abend, gut Nacht, liebe Puppe 

kl-Zapf_Creation_mfBA_Spieluhr_Schaefchen_1My first Baby Annabell Spieluhr Gute­Nacht­Schäfchen

ab 1 Jahr

www.zapf­creation.com

 

Fotos: Zapf Creation

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.