Ferienprogramm: keine Langeweile!

Aktuell bestimmt die Corona-Krise unseren Alltag – trotzdem heißt es rechtzeitig für die Zeit danach planen: das Ferienprogramm für die Kids! Wir haben uns für Euch umgesehen und sind auf die Sommerakademien und das Kinderfreunde-Falkencamp Döbriach der Wiener Kinderfreunde gestoßen.

Die Vorfreude der Kids ist alle Jahre wieder groß – zugleich wächst die Nervosität der Eltern: Neun Wochen Sommerferien sind lang und können für die ganze Familie eine große Herausforderung werden. Daher ist es Zeit, sich nach einem Ferienprogramm umzusehen! Auf der einen Seite wollen die Eltern ihre Kinder natürlich gut versorgt wissen. Andererseits freuen sich die Kinder und Jugendlichen auf ganz viel Spaß und Action ;-).

Spaß in den Sommerferien: Ferienprogramm mit den Wiener Kinderfreunden

Dementsprechend schwierig ist es, ein Ferienprogramm zu finden, das allen gerecht wird. Die Wiener Kinderfreunde wissen das und bieten daher wie jedes Jahr ein umfassendes Ferienprogramm. Bei den vielfältigen Angeboten (hier berichten wir Euch über den Robinson-Spielplatz KLICK) ist bestimmt für jeden das Richtige dabei.

Ferienprogramm mit den Wiener Kinderfreunden

Im Mittelpunkt stehen verschiedenste Themen. Auf den Sommerakademien können sich Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren eine Woche lang intensiv mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Sport oder Kunst und Kultur beschäftigen. Von Montag bis Freitag werden sie ganzen Tag über zwischen 8-17 Uhr gut betreut und verpflegt.

Insgesamt werden 15 Sommerakademien angeboten, durchgeführt mit namhaften Partnerorganisationen wie:

  • der FH Technikum Wien
  • den Wiener Volkshochschulen
  • Science Pool
  • dem Architekturzentrum Wien
  • der Football School
  • sowie dem Volkskundemuseum.

Dauerbrenner sind zum Beispiel „Robots for Kids“, „Selfies sind out“ und „MuseumsforscherInnen“ – weiters stehen heuer  u.a. „Prima Klima“, „Das Mittelalter, die Griechen und die alten Römer“ und „Footballcamp der Football School“ auf dem Ferienprogramm.

Was tun in den Ferien? Sommerakademien und Kinderfreunde-Falkencamp Döbriach

Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, die gerne ein Zeltcamp mit vielen anderen Gleichaltrigen am Millstätter See erleben möchten, heißt es von 18. Juli bis 1. August 2020 auf nach Kärnten. Am Kinderfreunde-Falkencamp Döbriach entscheiden die Camp-TeilnehmerInnen gemeinsam, was unternommen wird: von Wandern und Kanufahren über Disco- und Lagerfeuerabende bis zu großen Stationenspielen. Und dabei finden die Kids neue FreundInnen, erleben viele Abenteuer und haben eine unvergessliche Ferienzeit.

Fotos: Galerie Belvedere; Rote Falken / Klaus Schöngruber; Galerie Belvedere / Scheibl / Isabelle Koehler

Sponsored Content

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.