Bewegung für Kinder: spannendes Sportprogramm

Gerade im Herbst ist Bewegung für Kinder angesagt: Die Freude an sportlicher Aktivität wird mit dem spielerischen Sportprogramm Gymnathlon geweckt.

Ob in der Schule oder zu Hause: Im Herbst ist wieder stundenlanges Sitzen angesagt. Gesund ist das freilich nicht. Bewegung für Kinder wird also wieder wichtig, um den Mangel an Aktivität auszugleichen. Auch durch die Schutzmaßnahmen im Frühjahr 2020 wurde die Bewegungsarmut unserer Kids weiter genünstigt. Aber: Globale Richtlinien empfehlen im Volksschulalter mindestens 180 Minuten Bewegung pro Tag und nur maximal eine Stunde Bildschirmzeit. 

Spielerische Freude an Bewegung für Kinder: Gymnathlon

Wir haben ein Sportprogramm für Euch entdeckt, dass die Freude an der Bewegung weckt. Damit wird der Grundstein für lebenslanges Interesse an körperlicher Aktivität gelegt: das innovative, spielerische Sportprogramm Gymnathlon. Ab Herbst 2020 steht ein innovatives Kindersportprogramm mit regelmässigen Trainingseinheiten aus einer Mischung von athletischen und gymnastischen Übungen, Bewegungsspielen und Persönlichkeitsentwicklung zur Verfügung. Vorerst können Kinder im Alter von 4-6 Jahren die abwechslungsreichen Trainingsstunden in Wiener und Grazer Turnsälen besuchen.

Programme: Bewegung für Kinder

Was ist GymnathlonDie Einschulung eines Kindes ist oft leider auch eine „Einstuhlung“. Notwendige Turnstunden sind immer weniger im Stundenplan zu finden. Daher haben Wissenschaftler und Sportpädagogen der Universität Prag mit Gymnathlon ein polysportives Programm entwickelt. Es soll Kinder im Vorschulalter 12 Bewegungs-Grundfertigkeiten lehren und besonderes Augenmerk auf Teamgeist-Entwicklung legen.

Und Action: körperliche Aktivität ist wesentlich für die Entwicklung

“Unser Ziel ist es, dass Kinder Sport und Bewegung schätzen lernen und gerne in den Alltag integrieren. Dabei möchten wir Kinder so unterstützen, dass wir ihnen Sport als Unterhaltung und spielerische Aktivität vorstellen und sie darauf vorbereiten, dass sie jede Sportart ausüben können. Jedes Gymnathlon Training ist ein emotionales und unvergessliches Erlebnis. Das Wandermaskottchen Max und ein individueller Spielplan mit Motivationssticker für jedes Kind sind dabei wichtige Helfer“, so der Projektleiter Jakub Hajnik.

Wie ist Gymnathlon aufgebaut?

  • 60minütige Trainingseinheit für Kinder im Alter von 2,5 – 9 Jahren
  • regelmäßiges Training
  • unterteilt in altersgerechten Kleingruppen
  • betreut durch jeweils 2 Trainer

Die ersten Gymnathlon – Kurse „Junior“ für Kinder von 4-6 Jahren werden vorerst in Wien und Graz angeboten, eine laufende Ausweitung der Trainings für unterschiedliche Altersgruppen und auch in andere Bundesländer ist vorgesehen. 

Gymnathlon: Termine im Herbst

  • Ernst-Happel Stadion, Meiereistr. 7, 1020 (Start: 29.09.)
  • International Business College Hetzendorf, Hetzendorfer Str. 66-68, 1120 Wien (Start: 28.09.)
  • LernRaum 14, Linzerstraße 232, 1140 Wien (Start: 01.10.)
  • Lerngemeinschaft 15, Gasgasse 6, 1150 Wien (Start: 05.10.)
  • Dominik-Hofmann-Halle, Jedlerseer Str. 74, 1210 Wien (Start: 30.09.)
  • OVS Wagramer Str. 224 B, Wagramerstr. 224B, 1220 Wien (Start: 01.10.)

Gymnathlon ist ein abwechslungsreiches Spiel- & Sportprogramm für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen bis 9 Jahre, das Kindern eine lebenslange Freude zur Bewegung in spielerischer und erlebnisreicher Form vermittelt. Das internationale Projekt startet nun auch ab Mitte September 2020 in Wiener und Grazer Turnsälen. Bereits mehr als 5.000 Kinder haben Gymnathlon international absolviert und mit 9,6 von 10 Punkten bewertet. 

Weitere Informationen: www.gymnathlon.at 

FOTOS: Gymnathlon

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.