DSC_4613

Neue Lieblingsteile

Lange hat es gedauert, aber nun wird´s langsam sommerlich. Und wir können eeendlich luftige Schuhe und Kleidung anziehen!

Wie Ihr wisst, stellen wir Euch regelmäßig Lieblingsteile aus unseren Schuh- und Kleiderschränken vor. Jetzt ist zwar bald Juni, aber es war bisher tatsächlich noch nie so warm, als dass wir unsere neuen Richter Sandalen ausführen hätten können, vor ein paar Wochen hat es überraschend ja sogar nochmal geschneit 😉

DSC_4618

Augen auf und … JA! Der Sommer ist tatsächlich da! :-)

Doch nun ist es endlich soweit: Der Sommer liegt in der Luft! Die letzten zwei Wochen war es spürbar wärmer, die Sonne schien oft sogar schon morgens und natürlich haben wir auch was Schuhe und Kleidung betrifft endlich nicht mehr zu gefütterten Modellen bzw. langärmeligen Teilen gegriffen.

Welche Schuhe sind neu eingezogen?

Dass wir große Fans des österreichischen Schuhherstellers Richter sind, wissen treue LeserInnen natürlich längst. Wir schätzen besonders die Qualität, Passform und Langlebigkeit der Schuhe. Meine Kinder sind sehr schmal / zierlich und so mancher Schuh ist ihnen zu weit. Richter Schuhe jedoch passen ihnen perfekt und sitzen beim Laufen, Toben, Springen und Tanzen! 😀

DSC_4606

Diese Sandalen passen am Berg, am Strand, in der Stadt, im Kindergarten …

Wir freuen uns bei jeder Kollektion darauf, unsere Schuhe auszusuchen, denn es gibt für jeden Geschmack das perfekte Paar Schuhe. Wenn Ihr zB klassische Riemchenschuhe ohne viel Schnickschnack für Eure Mädchen möchtet bekommt Ihr die bei Richter genauso wie moderne Sandalen mit funkelnden Extras. Auch für Jungs gibt es eine große Auswahl an Farben und Modellen, das keine Wünsche offen lässt. Und was bei Richter Besonderheiten bzgl. Passform und Sicherheit sind, habe ich Euch hier (KLICK!) ausführlich zusammengefasst – viel Spaß beim Lesen!

DSC_4604

Schick, bequem und sogar noch mit niedlichen Details – so müssen Lieblingsschuhe sein!

Falls Ihr unsicher seid, ob es sich lohnt, bei Schuhen auch mal tiefer in den Geldbeutel zu greifen, kann ich übrigens nur sagen: Ja, ja und nochmals ja! Ich hatte (speziell als die Kinder kleiner waren) auch mal günstigere Schuhe, aber sowohl was Tragekomfort als auch Qualität angeht, konnten die nie und nimmer mit Richter Schuhen mithalten. Wenn Ihr nun neugierig geworden seid, schaut Euch gern die aktuelle Kollektion an – eine Fußmessschablone könnt Ihr Euch online übrigens auch bestellen! 😉

„Wo habt Ihr das denn her?“

Eine weitere Marke, die uns mit jeder Kollektion aufs Neue verzaubert, ist Lily-Balou aus Belgien, die ich Euch hier (KLICK!) schonmal näher vorgestellt habe. Fast immer, wenn die Kinder in Kleidung des schwedischen Labels unterwegs sind, werden wir angesprochen, wie hübsch sie angezogen sind.

DSC_4608

Der kleine Panda als feiner Herr: Lily-Balou steht auch Jungs, die es sonst gern sportlich mögen.

Die zuckersüßen Teile des Labels werden aus großteils biologischen Materialien gefertigt und haben ganz tolle Schnitte. Außerdem sehen sie wirklich schick aus, weshalb ich meinen Kids ihre Lily-Balou Lieblingssachen gerne für „besondere Anlässe“ bereitlege, denn auch ich finde, dass sie darin immer ein bisschen feiner aussehen … 🙂

DSC_4600

Dieses Sommerset in rosa mit süßem Vogel-Aufdruck ist der erklärte Favorit des Zuckermädchens!

Speziell Retro-Fans werden dieses Label sofort lieben, denn Lily-Balou hat unzählige Blusen, Hemdkleider, Jacken, Shorts und Shirts mit dem gewissen Etwas im Sortiment. Ansehen und bestellen könnt Ihr aktuelle Styles von Lily-Balou beispielsweise HIER – aber ich warne Euch, es gibt wirklich unzählige Designs und die sind alle und ausnahmslos zum Verlieben! 😀

 

Fotos: Privat

 

0 Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *