Heidi ist wieder da

Eine Wiederbegegnung mit Heidi gibt es nun nicht nur im Kino, sondern auch im Buch zum Film.

Ganz ehrlich – wer hat bei Heidi nicht auch schon mal eine Träne zerdrückt? Ich hab mir als Kind heimlich hinter dem Vorhang die Augen ausgeweint. Damals war ich 5 und im Wohnzimmer lief eine Schallplatte.

klHeidi_Buch

Heute kennen Kinder keine Schallplatten mehr – aber Heidi noch immer. Wir sind dem quirligen Wirbelwind im Kino “begegnet”. Und weil es so schön war, gibt es nun auch das Buch zum Heidi-Film (pssst: Hier bei uns könnt Ihr es gewinnen 😉 ).

“Es war ein warmer Sommertag. Hell und klar stand die Sonne am tiefblauen, wolkenlosen Himmel. Ein etwa siebenjähriges Mädchen stapfte über die Wiese am Fuß des Berges. Hier und da strich es mit der Hand über die langen Graswedel und die vielen Blumen, die wie bunte Punkte im satten Grün leuchteten.” So beginnt “Heidi” …

klBuch-zum-Film_Heidi_CoverBasierend auf dem Klassiker von Johanna Spyri hat Dorothee Haentjes-Holländer die Geschichte vom kleinen Schweizer Mädchen neu erzählt und genau den Tonfall getroffen, der Kindern heute zu Herzen geht.

Erschienen ist das Buch im Verlag ArsEdition, www.arsedition.de

 

Fotos: ArsEdition

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.