Beiträge

ribi2

Ribiselschnitten für alle!

Leider haben wir keinen eigenen Ribiselbusch im Garten, denn ich liebe diese kleinen, roten Früchtchen. Aber aktuell kann man sie glücklicherweise in jeder Obstabteilung oder jedem Bauernmarkt kaufen und sieht sie eben auch auf zahlreichen Sträuchern in Gärten.

Natürlich schmecken Ribiseln (oder rote Johannisbeeren, wie sie in Deutschland heißen 😉 ) auch einfach nur frisch vom Baum gepflückt fantastisch – also mir zumindest. Aber besonders gut machen sie sich mit ihrem fruchtig-süß-säuerlichen Geschmack auch in Kombintion mit verschiedensten Kuchenteigen! Weiterlesen