Smart gardening: grün, grüner, am grünsten

Smart gardening: Im Smart Garden Click & Grow von Emsa wachsen Kräuter, Obst und Gemüse rund ums Jahr und liefern einen willkommenen Vitamin-Kick.

Smart gardening liegt im Trend! Die Devise lautet: Frische Kräuter, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten – und das ganz praktisch rund ums Jahr. Wir haben uns gefragt, wie das geht. Und sind draufgekommen: Ja, das ist möglich! Und sogar ganz einfach. Mit dem Smart Garden Click & Grow von Emsa! Hier wachsen schmackhafte Lebensmittel Marke Eigenbau auch dann noch, wenn im Freien schon Herbstwinde ums Haus heulen und Schneedecken die Wiesen überziehen. (Über unser Kräuterprojekt für Kinder haben wir Euch hier und über unsere Kräuterwanderung hier berichtet!)

Frische Kräuter rund ums Jahr: ganz einfach mit Smart gardening

DIY: Smart gardening für die ganze Familie

Wir verraten Euch, wie wir im Handumdrehen einen Mini-Garten auf dem Küchenfensterbrett angelegt haben:

  1. Der kompakte Garten für die Küche wird mit den Pflanzkapseln bestückt. Diese sind im Paket enthalten. Die Smart Soil Technologie stellt sicher, dass die Pflänzchen beim Smart gardening mit hochwertigem Saatgut versorgt sind.
  2. Anschließend Wassertankbehälter auffüllen, die LED-Beleuchtung einschalten und schon kann man den Kräutern & Co. förmlich beim Wachsen zusehen.
  3. In der ersten Wachstumsphase schafft eine Haube ein Klima, das dem im Gewächshaus ähnelt.

Küchenkräuter selbst ziehen: mit dem Smart Garden Click & Grow von Emsa

Näher am Geschehen kann man nicht sein – alle Familienmitglieder verfolgen, wie die Keimlinge heranwachsen. Und sind bestimmt gerne bei der Ernte zur Stelle. Gesünder und frischer kommen Kräuter und Gemüse kaum auf den Teller … Zusätzlich ist der Miniatur-Garten ist ein grüner Aufputz für jede Küche. Smart gardening ist eine echt clevere Methode, finden wir. Und die Kids sind natürlich auch absolut begeistert!

Weitere Infos unter www.emsa.com

FOTOS: Emsa

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.