Ich entdecke Stoffwelten

Zugegeben: Der Titel “Ich entdecke Stoffwelten” klingt ein wenig platt … 😀 😀 😀
Aber ich kann Euch garantieren: Bei Stoffwelten.de habe ich wirklich wahre Stoffwelten entdeckt. Eigentlich bin ich dort gelandet, weil ich einen Schal nähen wollte, aber von Anfang an …

bärenstoffWahrscheinlich kennen die Näherinnen unter Euch Stoffwelten.de sowieso schon und das verwundert mich nicht. Ich bin ja wie Ihr vielleicht wisst noch “Näh-Neuling” und muss mir meine Nähkenntnisse nach und nach beibringen. Es gibt zwar wirklich supertolle Schnittmuster im www zu finden bzw. zu kaufen, aber manchmal möchte man auf die Schnelle und relativ spontan etwas ganz Einfaches nähen und weiß einfach nicht wie. Bei mir waren das Loop Schals – ich wollte für meine Kinder Loop Schals nähen und konnte mir irgendwie nicht vorstellen, wie das gehen sollte. Also hab ich gegoogelt und fand eine bebilderte Step-by-Step Anleitung auf dem Blog von Stoffwelten.de, die ich super finde und wärmstens empfehlen kann. Jedenfalls hab ich dann natürlich auch gleich im Shop vorbeigeschaut und für alle nähverrückten Leserinnen, die Stoffwelten noch nicht kennen, möchte ich nur festhalten: Da müsst Ihr auch hin! 😀

stoffwelten5

Ihr findet bei Stoffwelten wirklich alles, ALLES, was das Nähherz begehrt – unzählige Stoffe und ganz besonders hübschen Eigenproduktionen, die auch meist ratzfatz weg und stets sehr begehrt sind. Egal, ob Baumwollstoffe, Jerseystoffe, Sweat- und Frotteestoffe, Wachstuch-Stoff, Jeans- oder Cordstoff und sogar Bade-Lycra! Schlichte Basisstoffe, auffällig gemusterte Stoffe, knallige Farben, einfärbige Kombistoffe, Ebooks, Nähhilfen, Reißverschlüsse, Schließen, Clips und Webbänder – ach, ich könnte noch ein Weilchen weiter aufzählen. Ein paar der aktuellen Stoffe seht Ihr hier und ich bin sicher, dass Ihr auch der Meinung seid, dass einer süßer als der andere ist. Was ich auch cool finde, ist, dass es bei Stoffwelten auch eine große (!) Auswahl an Jungsstoffen gibt. Aber nicht nur in schwarz oder grau, sondern wirklich eine AUSWAHL: Egal, ob bei Tiermotiven, Autos oder Superhelden – es gibt viele bunte Stoffe mit tollen Motiven. Von den Mädchenstoffen fange ich besser erst gar nicht an zu schwärmen, denn ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen soll. Nur soviel: Man könnte Stunden beim Shoppen ebendieser verbringen und bin ganz verliebt in all die Wölkchen, Ponys und Prinzessinnen … 😉12924547_987581114610590_5640319218765383966_n

Nachdem ich nun so sehr über das Sortiment von Stoffwelten geschwärmt habe, möchte ich noch betonen, dass mich auch der Kundenservice extrem begeistert hat. Egal, ob man sich per Mail mit einer Frage meldet oder auf facebook fragt – immer wird freundlich und sehr bemüht reagiert. Das hat mich neben all den wirklich außergewöhnlich hübschen Stoffen auch echt beeindruckt.

Man merkt aktuell, dass DIY bzw. Nähen wirklich extrem angesagt ist, etwa wenn um Stoffe gestritten wird oder die Hersteller / Stoffshops sogar beschimpft werden. Manche Leute fiebern der Veröffentlichung von Stoffen bzw. Eigenproduktionen diverser Hersteller offenbar entgegen und warten ungeduldig vorm PC, um etwas zu ergattern. Leider klopfen sie ihr Feedback dann auch ungefiltert in ebendiesen, wenn sie nichts erwischen, zu spät dran oder gar im Urlaub waren und ich finde es wirklich bewundernswert, wie geduldig und nett von Stoffwelten immer wieder reagiert wird, wie sehr sie daran arbeiten, Abläufe zu optimieren (u.a. wird seit heute auch für Schweizer Kunden direkt nach Hause verschickt und nicht nur wie bisher an deutsche Grenzadressen) und wie wichtig ihnen der ehrliche und produktive Austausch mit ihren Kunden ist.

Wenn m10398755_987580997943935_4532277083179321483_nan sich ein bisschen auf der facebook Seite von Stoffwelten umsieht, merkt man das wirklich schnell. Im Paket findet man zusätzlich zu seiner Bestellung übrigens auch immer eine kleine Überraschung, was natürlich seeehr gut ankommt! All das sieht man eher selten, ist es doch heutzutage alles andere als selbstverständlich, dass der Kunde tatsächlich “König” ist – bei Stoffwelten jedoch gelingt das zweifellos und auf der Seite findet sich nicht ohne Grund der Satz bzw. das Motto “Einkaufen bei Freunden” – so kommt es mir und vielen KundInnen nämlich tatsächlich vor.

Nun ja, lange Rede, kurzer Sinn: Schaut Euch diesen Shop an! 🙂
Ich bin – wie man unschwer erkennen kann – sehr begeistert und freu mich sehr, dass ich eine/n unserer LeserInnen mit einem groooßen Stoffwelten-Paket beschenken darf – wie Ihr dazu kommt, erfahrt Ihr hier – ganz viel Glück!

 

 

 

 

 

Foto: Stoffwelten.de, bereitgestellt

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.