teebee4

Eine Box, unzählige Möglichkeiten

Eltern kennen das Szenario – immer, wenn es irgendwohin (zur Oma, zum besten Freund, auf Urlaub …) geht, müssen tausend Sachen mit! Bei Kids gibt es wirklich laufend „wichtige“ Dinge, ohne die sie keinesfalls das Haus verlassen wollen … ähhh können 😉
Sei es nun die liebste Legofigur, seien es Stifte oder etwas zu Knabbern, gefundene Schätze oder sonst irgendetwas, unser Nachwuchs liebt es, Geheimnisse zu sammeln und mit sich herumzuschleppen. Doch nun gibt es was richtig Cooles aus Dänemark, nämlich die Teebee Spielzeugboxen bzw. Kinderkoffer und die haben es im wahrsten Sinne des Wortes wirklich in sich!

teebee3

teebee1

Schlicht, aber mit genialem Innenleben!

Egal ob Lego, was zum Malen, Spielfiguren, Sammelkarten oder Snacks wie Apfelstücke, Salzbrezeln oder Gummibärchen – alles ist perfekt verstaut und organisiert. Wir finden die schicken Kinderkoffer auch perfekt für Reisen, denn wenn es beispielsweise in Auto, Zug oder Flugzeug mal langweilig wird, verwandelt sich die Box flugs in einen Spieltisch oder Picknickkorb. Toller Nebeneffekt: Endlich fallen keine Kleinteile oder/und Krümel mehr zwischen die Sitze! 😉

Kinderkoffer mit Köpfchen

Entdeckt haben wir diese geniale Erfindung übrigens bei dreams4kids, einem ganz besonderen Shop für Spielsachen, Accessoires und schöne Dinge rund um Babys, (Klein)Kinder und Familie. Shop-Inhaberin Sylvia Haag ist selbst zweifache (Mädchen)Mama und sucht gemeinsam mit ihrem Team nach innovativen, besonderen und einzigartigen Produkten – wer also auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist, Kinderzimmer geschmackvoll einrichten oder Materialien für die nächste Geburtstagsparty sucht, sollte unbedingt mal bei dreams4kids vorbeischauen! Und apropos schauen: Hier könnt Ihr Euch von den Vorteilen der Teebee Box noch in „bewegten Bildern“ überzeugen … 😉

Fotos: Hersteller, gestellt (dreams4Kids)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *