Zum Verlieben!

Vorweihnachtsprogramm mit viel Schwung: Die West Side Story gastiert in der Wiener Stadthalle!

Seid Ihr noch auf der Suche nach  einem Geschenk für Eure Liebsten? Dann ist gemeinsam verbrachte Zeit ein Tipp – auch für Familienmitglieder, die schon “alles” haben. Ein Abend mit viel Schwung, tollem Show-Programm und mitreißender Musik, ist beim Besuch des Musical-Klassikers West Side Story gewiss.

kl-west-side-story-foto-04-credit-johan-persson  kl-west-side-story-foto-10-credit-johan-persson

Das provokante Fingerschnipsen der Straßengangs, die fliegenden Röcke der Puerto Ricanerinnen über den Dächern New Yorks, die heruntergekommenen Hinterhöfe der West Side … Wir erinnern uns – und wenn dann die Klänge der weltberühmten Kompositionen Leonard Bernsteins wie MariaTonightSomewhereAmerica und I Feel Pretty erklingen, wippen wir schon mit den Füßen. Und tauchen ein in die West Side Story.

Der große künstlerische Wert des Stücks ist bis heute unumstritten. Mit der Broadway-Premiere 1957 läutete das Musical musikalisch wie tänzerisch ein ganzes Genre neu ein. Seine genialen Schöpfer: Leonard Bernstein, Jerome Robbins, Arthur Laurents und Stephen Sondheim. Spätestens durch die mit zehn Oscars ausgezeichnete Verfilmung wurde das Meisterwerk einem Millionenpublikum bekannt. Die West Side Story steht als unangefochtene Nummer 1 des amerikanischen Musiktheaters für sich – mutig, realistisch und brisant wie am ersten Tag.

kl-west-side-story-foto-13-credit-johan-persson  kl-west-side-story-foto-02-credit-johan-persson

Die preisgekrönte Inszenierung von Joey McKneely, die weltweit als einzige die Originalchoreografie von Jerome Robbins zeigt, ist auf Welttournee und gastiert an ausgewählten Konzerthäusern im deutschsprachigen Raum – darunter exklusiv in Österreich vom 14. bis 18. Dezember 2016 in der Wiener Stadthalle, Halle F.

Weltweit, von London über Paris bis Berlin und von Sydney bis Tokio, sorgte West Side Story in der gefeierten Inszenierung von Joey McKneely für ausverkaufte Häuser. Sie wurde für Londons renommiertesten Theaterpreis, den Laurence Olivier Award, nominiert sowie 2009 in der britischen Hauptstadt mit zwei Theatergoers’ Choice Awards ausgezeichnet. Wir freuen uns also auf Musical-Genuss der ganz besonderen Art!

"West Side Story" in der Wiener Stadthalle

  • 14. bis 18. Dezember 2016
  • Ort: Wiener Stadthalle, Halle F
  • Vorstellungen:  Mi-Fr 20h, Sa 15 + 20h, So 14 + 19h
  • Sprache: Englisch (mit dt. Untertiteln)
  • Preise: € 50,- bis € 91,-  inkl. Gebühren der Vorverkaufsstelle
  • Ticket-Vorverkauf: Tel.: über die Wiener Stadthalle unter 1 – 79 99 979, über Ö-Ticket unter 1 – 96 09 6, im Internet unter www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Weitere Infos: www.westsidestory.at

 

Fotos: Johan Persson

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.