Osterhase auf der Schipiste

Saisonausklang in den Familien-Schigebieten in Niederösterreich!

Nochmals Lust auf Schnee bevor ihn die Frühlingssonne für dieses Jahr wegschmilzt? Dann seid Ihr in den höher gelegenen Regionen des Mostviertel und der Wiener Alpen in den Osterferien genau richtig.

Dank des Neuschnees der letzten Tage sind die momentanen Pistenbedingungen optimal. Die Schneehöhen am Hochkar und in Lackenhof liegen derzeit bei rund einem Meter, der Semmering vermeldet 65 Zentimeter. So darf man für die Osterferien optimistisch sein.

Rauf auf die Brettl'n: Sonnenschilauf für Familien in Niederösterreich

Rauf auf die Brettl’n: Sonnenschilauf für Familien in Niederösterreich

Für Familien gibt es in Niederösterreichs Skigebieten verlockende Angebote für erlebnisreiche Ferientage. Die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee ist bei aktuell 50 Zentimetern Schneelage und sehr guten Pistenverhältnissen geöffnet. Optimale Bedingungen und knapp einen Meter Schnee bietet derzeit auch das Skigebiet Lackenhof am Ötscher. Auch in Annaberg gibt es derzeit 50 Zentimeter und gute Pistenbedingungen.

Auch für Fortgeschrittene und Könner bieten die Osterferien noch die beste Gelegenheit ein letztes Mal die Pisten hinunter zu carven. Kurzentschlossene Skifreunde erwartet aktuell in Göstling-Hochkar sogar Pulverschnee. Auch auf der Gemeindealpe Mitterbach freut man sich über gute Verhältnisse bei 45 Zentimetern, der Zauberberg Semmering lädt mit 65 Zentimeter Schnee ein, den Sonnenskilauf über Ostern zu genießen.

Vor dem Start ins Skigebiet empfiehlt es sich, einen Blick auf die aktuellen Schneemeldungen unter www.niederoesterreich.at/schneehoehen  zu werfen.

 

Fotos: schwarz-koenig.at, WA_Claudia Ziegler

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.