Besondere Momente

Mit Familie wird jedes Jubiläum zu einem speziellen Augenblick. Tageszeitungen oder ein edler Tropfen aus dem Geburtsjahr sind tolle Erinnerungsstücke!

Mit Freude und manchmal auch mit einem Hauch Wehmut denken wir später an besondere Augenblicke im Leben mit unserem Kind: an den ersten Zahn, den ersten Schritt, das erste Wort. Und natürlich an den größten aller Momente: die Geburt. Wie schön, wenn es Erinnerungsstücke an die Zeit gibt.

Meine Tante hat mir zur Geburt meiner Töchter die Zeitungen besorgt, die an dem Tag erschienen sind. So wissen wir später, was damals so passiert ist. Und ein Freund hat einen edlen Tropfen eingelagert. Die kostbare Champagner-Flasche will er am 18. Geburtstag seiner Tochter köpfen und mit ihr anstoßen.

Familienfeste feiern und Erinnerungen zelebrieren

Familienfeste feiern und Erinnerungen zelebrieren

Ein feines Getränk, das wirklich das Wort “Besonderes” verdient, ist der edle Champagner Perrier-‐Jouët. Schon die Entstehungsgeschichte dieses Champagner-Hauses finden wir zauberhaft: Das Haus Perrier-‐Jouët ist das Resultat einer Liebesgeschichte zwischen Pierre Nicolas Perrier und Adèle Jouët. Die beiden heirateten im Zeichen der Anemonen, der Lieblingsblumen von Adèle.

Perrier-Jouet Belle Epoque: ein Sammlerstück

Perrier-Jouet Belle Epoque: ein Sammlerstück

So sind diese Blumen aus ihrem Hochzeitsstrauß bis heute Emblem jeder einzelnen Flasche und machen sie zu schönen, formvollendeten Sammler-Stücken. Davon dass im Flascheninneren ein Getränk auf Genießer wartet, dass mit zartem Prickeln besticht, einmal ganz abgesehen. Das Ehepaar Perrier-Jouët erwarb dazumal die besten Lagen in Champagne, das schmeckt man bis heute.

In diesem Sinne: Es kann so schön sein, wenn Kinder heranwachsen und man in Erinnerungen schwelgen kann …

 

Fotos: Pernod Ricard Austria


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.