Sommerzeit ist Wasserspaß!

Freude an der Bewegung zu wecken, fällt im Sommer leicht – besonders mit Wasserspaß. Plantschen macht Kindern aller Altersstufen besonderes Vergnügen!

Wasser übt eine ganz besondere Anziehung auf Kinder aus. Das sollte man nützen und Aktivitäten im und rund ums Wasser anbieten. Wichtig ist dabei freilich, dass Kleine, die noch nicht schwimmen können, beim Wasserspaß immer beaufsichtigt werden. Denn die Gefahr von Wasser darf nicht unterschätzt werden. Daher auf jeden Fall ein Auge auf die Kids haben, wenn sie sich in der Nähe von Wasser aufhalten.

Wir haben einige Ideen für Euch, die Abkühlung an heißen Tagen bringen.

Spritzfigur Betty Blauwal von Haba, www.haba.de

Spritzfigur Betty Blauwal von Haba, www.haba.de

 

Kinder lieben Wasser!

Kinder lieben Wasser!

Spiele mit Wasser

  • Haushaltsschwämme mit Wasser vollsaugen lassen und auf die Beine der anderen Mitspieler werfen – ist nicht ganz so schmutzig wie eine Schlammschlacht, aber mindestens so unterhaltsam.
  • Gartengießen einmal anders: Zwei Teams erhalten leere Kunststoffflaschen. Diese müssen in einem Becken oder Kübel mit Wasser gefüllt werden, dann geht es zu den Pflanzen, die gegossen werden sollen. Welches Team schafft es, mehr Pflanzen zu wässern? Wasserspaß garantiert!
  • Mit Spritzpistolen werden die Flammen kleiner Kerzen ausgelöscht – um die Wette und unter Aufsicht Erwachsener!
  • Aufsätze für den Gartenschlauch sprühen Wasser in die Höhe – durch die Fontäne laufen ist sehhhhhr erfrischend! 😉

 

Fotos: privat, Haba

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.