Waldquelle-Familie

„Waldquelle Familie“ gesucht

Wollt Ihr mit Eurer Familie „offizielles Gesicht“ des Familien-Mineralwassers Waldquelle werden?

Ihr seid naturverbunden, liebt Eure Heimat und Familie ist Euch wichtig? Dann macht mit beim großen Waldquelle-Gewinnspiel.

Waldquelle, das Familienmineralwasser Nr. 1 aus dem mittelburgenländischen Kobersdorf, sucht die „Waldquelle Familie 2017“. Noch bis zum 31.1.2016 haben Familien aus ganz Österreich die Möglichkeit das offizielle Gesicht der Waldquelle zu werden.

Interesse? Dann bewerbt Euch auf waldquelle.at/familie!

Mitmachen beim Waldquelle-Gewinnspiel

Mineralwasser für die ganze Familie

Einfach bis zur Deadline den Online-Fragebogen ausfüllen und mit einem  Familienfoto an gewinnspiel@waldquelle.at senden. Die Bewerber, die am besten zur Marke Waldquelle passen, werden im Februar 2017 zum großen Waldquelle Casting in die Heimat der Waldquelle – nach Kobersdorf im Mittelburgenland – eingeladen.

Die Gewinner-Familie repräsentiert 2017 offiziell die Marke. Darüber hinaus wird sie mit einer Vielzahl von Goodies verwöhnt – vom zweiwöchigen Berghütten-Aufenthalt und einem Jahresvorrat der eigenen Waldquelle Lieblingssorte bis hin zu einem Familienfotoshooting mit einem bekannten Fotografen.

Also: Versucht Euer Glück! 😉 Wir halten die Daumen.

Waldquelle im Kurz-Porträt

  • Waldquelle steht für Ursprung, Natur und Familie. Dies zeigt sich in einer verantwortungsvollen Qualitäts- und Umweltpolitik sowie im sozialen Engagement in der Region. So unterstützt Waldquelle ausgewählte Kultureinrichtungen und Veranstaltungen, engagiert sich sehr im und für den Naturpark Landseer Berge, fördert verschiedenste Familienaktivitäten, macht sich stark für die beliebteste Sportart der Österreicher, das Wandern, und rekrutiert seine Mitarbeiter aus der nahen Umgebung.
  • Ursprünglich befand sich die Waldquelle im Besitz der Familie Esterházy. 2008 fand man in der italienisch-schweizerischen Unternehmerfamilie Pasquale einen neuen Eigentümer. Mit Mag. Gerhard Forstner als Alleingeschäftsführer steht ein erfahrener Mann an der Spitze einer der führenden österreichischen Mineralwasserbrunnen. Forstner ist, wie zahlreiche seiner Mitarbeiter, seit vielen – konkret seit 15 – Jahren im Unternehmen tätig. Im Jahresschnitt beschäftigt Waldquelle 80 Mitarbeiter, deren Zufriedenheit, aber auch Gesundheit der Geschäftsführung am Herzen liegt. 46 Prozent der Belegschaft sind älter als 40 Jahre.
  • Um von diesem Mix aus erfahrenen und jungen Mitarbeitern zu profitieren, hat Waldquelle zusammen mit der Belegschaft 2014 ein umfassendes Maßnahmenpaket für alters- und alternsgerechte Arbeitsplätze sowie ein harmonisches Miteinander von Jung und Alt erarbeitet. Dafür wurde der Kobersdorfer Mineralwasserabfüller vom Sozialministerium mit dem Gütesiegel „Nestor Gold bewegt“ ausgezeichnet.

Infos unter: www.waldquelle.at

 

Fotos: Waldquelle

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] die Waldquelle „Zuwachs“ und kürte die „Waldquelle Familie“ – wir haben Euch hier (KLICK!) auf die tolle Aktion aufmerksam gemacht und darüber berichtet. Für die Gewinnerfamilie, das […]

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *