Tonieboxen begeistern nach wie vor Kinder (und Eltern) und damit auch unterwegs stilecht gelauscht werden kann, gibt’s was Neues: Die coolen Tonie Lauscher!

Fast alle von Euch dürften die bunten Hörspielboxen kennen, oder? Falls jemand noch gar nichts von den allseits beliebten Tonieboxen gehört haben sollte – hier (KLICK!) haben wir sie Euch vorgestellt. Bei uns daheim jedenfalls gibt es wirklich selten einen Tag, an dem die Toniebox nicht angeworfen wird.

Für ungestörten Hörgenuss

So toll ich die Toniebox auch finde – manchmal habe ich offen gestanden keine Lust, die Lieblingskinderlieder in Dauerschleife zu hören. Oder mein Mann und ich wollen auf der Fahrt in den Urlaub mal ungestört miteinander reden. Weil es nicht nur uns so geht und sich viele Kinder ja auch mit Geschwistern ein Zimmer teilen, gibt es nun ein neues Must-Have für echte Fans: Die quietschbunten Tonie Lauscher!

Die Tonie-Lauscher sind kabelgebundene Kinder-Kopfhörer und die ideale Lösung, wenn Geschichten, Musik oder andere Hörinhalte mal nur die Ohren der Kids beschallen sollen! 😉 Sie sorgen aber nicht nur für einen klaren Sound, sondern lassen sich auch exakt auf die jeweilige Kinderkopfgröße einstellen, wachsen also mit. Außerdem sind sie weich gepolstert und dadurch superangenehm zu tragen.

Kopfhörer mit Köpfchen

Genau wie bei der Toniebox selbst, wurde auch bei den Lauschern besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass sie perfekt durchdacht und für Kinder konzipiert sind. Die Lauscher begeistern mit folgenden Extras:

  • … Lautstärkebegrenzung auf 85 dB
  • … gepolsterte Kopfbügel
  • … verstellbare Größe und Ohrmuschel
  • … abnehmbares Klinkenkabel
  • … in sechs verschiedenen Farben, passend zu den Tonieboxen erhältlich

Ihr habt auch Tonie-Fans daheim und findet die Lauscher toll? Dann macht bei unserer aktuellen Verlosung mit, denn hier (KLICK!) könnt Ihr zwei brandneue Lauscher gewinnen!

Fotos: Hersteller