Hochbett

Spaß mit Stockbett

Teil 5 unseres ABC für tolle Kinderzimmer-Einrichtung. E wie „ein praktisches Etagenbett“.

So ein Etagenbett ist für Geschwisterkinder eine tolle Erfahrung. Man muss nicht alleine im Zimmer schlafen, hat ein Tagesbett zum Spielen zur Verfügung und platzsparend ist es obendrein. Mehr dazu verrät uns Einrichtungs-Expertin Nicola Daxberger von www.dieraumelfen.at.

Stockbetten sind perfekte Lösungen für Geschwisterzimmer.

Stockbetten sind perfekte Lösungen für Geschwisterzimmer.

Innovative Kindermöbelhersteller fertigen Stockbetten, die bei Bedarf einfach wieder in zwei Einzelbetten transformiert werden können (natürlich lassen sich ebenso zwei Einzelbetten in ein Etagenbett verwandeln). Somit wachst das Möbelstück lange mit Deinen Kindern mit. Und im Vergleich ist ein Stockbett preisgünstiger als zwei einzelne Betten.

Vorsicht Sicherheit:

  • Beim Kauf eines Hochbettes immer das Alter der Kinder berücksichtigen. Die Etagenbetthöhe ist erst ab einem Alter von 6 Jahren geeignet.
  • Eltern dürfen nicht vergessen, dass jüngere Geschwister auch tagsüber gerne über die Leiter nach oben ins kuschelige Bettchen klettern.
  • Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich deshalb auch eine schräge (Trittsicherheit) anstatt einer geraden Leiter.
  • Und unbedingt einen stabilen Rausfallschutz mitbestellen.

Meist gibt es auch eine Auswahl an schönen Accessoires für das Etagenbett wie Vorhänge zum Zuziehen für den unteren Bereich (Kuschelhöhle), Tagesdecken mit Zierkissen oder eine Bettlade zum Verstauen von Spielsachen und Stofftieren.

Dann auf ins Spielvergnügen …

 

Die nächste Folge

Wie es mit unserem Kinderzimmer ABC weitergeht verraten wir in unseren nächsten Beitrag in:

F für „Funky Stickers“!

Zum Teil 4 der Serie „D wie duftige Bettwäsche“ kommst Du hier!

 

Fotos: © Die Raumelfen

4 Antworten

    Trackbacks & Pingbacks

    1. […] Zum Teil 7 der Serie E wie „ein praktisches Etagenbett“ kommst Du hier! […]

    2. […] Zum Teil 6 der Serie E wie „ein praktisches Etagenbett“ kommst Du hier! […]

    3. […] Zum Teil 5 der Serie E wie „ein praktisches Etagenbett“ kommst Du hier! […]

    4. […] E wie „Ein praktisches Etagenbett“ […]

    Einen Kommentar hinterlassen

    Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
    Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *