Sichtbare Pigmentierung

Dr. Frank Schwanke, Research & Development Nivea Sun, über die UV-Videographie und die Trends bei Sonnenschutz-Produkten

  • Was zeigen die UV-Bilder?

    UV-Videographie macht die Pigmentierung der Haut sichtbar. Daher erscheint helle Haut sehr blass und dunkle Haut noch dunkler im Gegensatz zu normalem Licht. Unregelmäßige, fleckige Pigmentierung ist ein Zeichen von UV-Schäden. Davon sind vor allem UV-exponierte Stellen wie das Gesicht oder die Hände betroffen.

  • Warum sieht Sonnencreme auf den UV-Bildern schwarz aus?

    Die meisten Sonnenschutzprodukte absorbieren UV-Licht mit chemischen Filtern. Diese erscheinen schwarz oder dunkel auf UV-Bildern. Je höher der Lichtschutzfaktor eines Produktes ist, desto mehr UV-Licht wird absorbiert, wodurch die UV-Videographie dunkler erscheint. Physikalische Filter arbeiten anders – die meisten reflektieren UV-Strahlung wie ein Spiegel. Eine Haut, die in erster Linie mit physikalischen Filtern behandelt wurde, sieht heller aus als unbehandelte Haut.

  • In welche Richtung gehen die Trends beim Sonnenschutz?

    Der Trend geht eindeutig zu höheren Lichtschutzfaktoren, dies kann durch Marktzahlen belegt werden. Diese Entwicklung basiert auf dem veränderten Bewusstsein der Verbraucher über Hautschäden. Innovationen im Bereich Sonnenschutz betreffen zumeist die Konsistenz der Produkte. Sonnenschutzprodukte lassen sich leichter anwenden, wenn sie leichte Texturen haben, wie z.B. das Nivea Sun Protect & Refresh Aerosol mit einem zusätzlichen kühlenden Effekt.

    Auf der anderen Seite verbessern wir laufend die Wasserfestigkeit unserer Produkte für Kinder. Wir möchten den Eltern die Gewissheit geben, dass ihre Kinder auch im Wasser gut vor der Sonne geschützt sind.

  • Welche Innovationen liegen Ihrem Hause derzeit besonders am Herzen?

    Ein innovativer Bereich ist der natürliche Bräunungsprozess der Haut. Oft stehen Konsumenten vor dem Dilemma, sich auf der einen Seite vor UV-Strahlen schützen zu wollen, auf der anderen Seite wollen sie jedoch braun werden. Dafür wurde das Nivea Sun Protect & Bronze Sortiment entwickelt, das die natürliche Produktion von Melanin, dem hauteigenen Bräunungspigment, stimuliert.

Foto: © Nivea

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.