Pfuetzenspringer

Ich hab schon berichtet, dass wir bei sogut wie jedem Wetter draußen sind. Dass uns Schnee, Wind, Regen, Matsch und Sand nicht stören, sondern sogar Spaß machen, das haben wir unter anderem auch unseren tollen Buddelhosen und -jacken zu verdanken. Woher wir die guten Stücke haben und warum wir sie empfehlen, erläutere ich an dieser Stelle – und zu gewinnen gibt´s auch etwas! 🙂

Natürlich merkt man mit Kind(ern) relativ schnell, dass wind- und wetterfeste Kleidung definitiv und unbedingt zur Grundausstattung gehört 😉 Der Nachwuchs will raus, auch wenn es überall nass und gatschig ist und da zieht man logischerweise nicht die schöne Lieblingsjeans oder das neue Kleidchen an. Meine Kinder lieben es, im Matsch zu spielen oder mit Sand und Wasser kreativ zu werden – da war mir von Anfang an wichtig, dass sie Kleidung tragen, die bei kühleren Temperaturen und Nässe schützt und dabei trotzdem bequem ist und hübsch aussieht.

Als ich im Netz recherchiert habe, was es so an Outdoorbekleidung gibt, bin ich auf das deutsche Familienunternehmen von Bernd Michael Schröder aufmerksam geworden. Die 1987 gegründete Firma des Outdoorspezialisten beliefert u.a. Polizei, Reedereien und Filmteams. Und um zu verdeutlichen, wieviel Wert bei BMS auf hochwertige Materialien und beste Verarbeitung gelegt wird, zitiere ich an dieser Stelle den Geschäftsführer, der in einem Interview lachend verriet: „Die Polizisten fahren auf der Elbe seit 20 Jahren in unseren Jacken!“ Tja, die gute Qualität und Langlebigkeit der Kleidung erklärt wohl auch, weshalb Folgeaufträge bestimmter Berufsgruppen meist relativ lange auf sich warten lassen 😉

Bei Kinderbekleidung steigt der Absatz übrigens jährlich und das liegt mit Sicherheit daran, dass diese ebenso gut verarbeitet sind wie jene der „Großen“, genauergesagt sind die Hosen, Jacken und Gummistiefel nahezu unverwüstlich! Bernd-Michael Schröder profitiert bei der Produktentwicklung übrigens von seinen jahrelangen Erfahrungen als Surfer und Segler und weiß als Familienvater und Opa zudem aus eigener Erfahrung ganz genau, worauf es bei guter Kinderkleidung ankommt: Sie soll die Körperwärme halten, angenehm zu tragen sein und dauerhaften Schutz gegen Wind, Regen und Schnee bieten.

Ich selber habe oft bei Discountern Regensachen mitgenommen und weiß daher, wie ärgerlich undichte Gummistiefel, schlecht verarbeitete (Regen)Jacken und Co. sind. Seit meine Kinder Outdoorbekleidung von BMS tragen, kann ich mich verlassen, dass alles trocken bleibt. Ob Fleeceoveralls, Softshell-, Kapuzen-, Segel-, Buddel-, Allwetter- oder Winterjacken, Buddel- und Regenhosen, Schneeanzüge, wetterfestes Schuhwerk oder verschiedenste Accessoires (Hauben, Loops uvm)  – bei Produkten von Bernd-Michael Schröder und seinem Team weiß und fühlt man, dass man Qualität trägt.

Und, was ich ehrlichgesagt auch nicht unwichtig finde, sowohl bei meiner Kleidung, als auch bei der meiner Kinder: Die Sachen sehen absolut stylish aus, es gibt verschiedenste Modelle und Schnitte, Farben und Details. Ob man nun eher schlicht, in knalligen Farben oder auffallenden Blockstreifen unterwegs sein möchte –bei BMS findet man Outdoorbekleidung für die ganze Familie. Ich zeige Euch an dieser Stelle ein paar besonders schicke Modelle für Damen:

 

 

Falls Ihr da denkt: „So eine neue Jacke, das wär´s mal wieder …“ habe ich gute Nachrichten, denn wir dürfen eine Softshell Jacke an Euch verlosen! Hier entlang, Ladies! 😉

Fotos: © BMS

5 Antworten zu “Wetterfeste Matschkleidung”

  1. Waltraud Eder sagt:

    Ich, wirklich ich darf mir eine aussuchen? Schwere Entscheidung! Mir persönlich gefällt Purple am besten! Wobei ich auch Rot sehr gerne hätte – ich hab mich im Shop umgeschaut und Rot gibts auch für meine Tochter! ❤️Mutter-Tochter Look finden wir cool! Auf jeden Fall brauche ich Gr. 42.
    Überhaupt, danke für den Tipp, ich suche nämlich gerade eine Matschhose für meine kleinen Sohn. Ehrlich gesagt, sind die Sachen doch ziemlich teuer, aber wenn die Qualität stimmt, gebe ich gerne Geld für meine Kinder aus!
    Super finde ich, dass man Matschlatzhosen bzw. Regenhosen auch für größere Kinder bekommt!

    • Isabel MüllerIsabel Müller sagt:

      Ja, günstig sind die Sachen nicht und gerade, wenn Kinder sehr schnell wachsen, will man natürlich nicht alle paar Monaten wieder was Neues kaufen … Aber wenn dann mal eine Größe länger passt bzw. eben auch, wenn man viel draußen ist, lohnt es sich wirklich – meine Kinder lieben ihre BMS Sachen und ich auch! 🙂

  2. Heike Schlief sagt:

    Oh das ist ein tolles Gewinnspiel, lieben Dank da bin ich gerne dabei! Die BMS Kleidung ist jeden Cent wert! Toll verarbeitet, modische Farben! Das sie die Jacken auch bis Größe 50 machen finde ich mega, war mir neu…..Na ja ich gucke meistens da immer nur nach Bekleidung für meine beiden Mädels! Dann drück ich mir mal die Daumen!

  3. Schmalzer Franziska sagt:

    Das wäre ja so toll Sind viel in der Natur und im Pferdestall unterwegs wo man halt auch mal durch Matsch spazieren muss daher wäre das eine perfekte Jacke für mich Größe 36 wäre toll

  4. Gabi Stöwe sagt:

    Wow, so tolle *Klamotten*! Ich bin absolut begeistert! Ich wohne an der rauen Ostseeküste und darum ist so eine tolle Jacke der richtige Begleiter bei meinen vielen Spaziergängen und Fototouren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *