Lieblings Sommer Spiel

Mögt Ihr Spiele, die man sowohl drinnen als auch draußen spielen kann?

Die Kinder UND Eltern Spaß machen? Und die nicht so schnell langweilig werden?
Dann wird Euch ein neues (Ball)Spiel von Simbatoys bestimmt auf Anhieb begeistern: Squap!

Fang den Ball

Dieses Spiel ist um es ganz genau zu sagen ein „Fangballspiel“. Erhältlich in den trendigen Farben neongrün oder neonorange ist das Geschicklichkeitsballspiel optisch ein echter Hingucker und man erahnt bereits beim Auspacken, wie viel Spaß man mit dem Spiel haben wird! 😀

Wo ist denn der Ball geblieben?!

Wo ist denn der Ball geblieben?!

Das Ganze funktioniert so: Um den Ball (ca. so groß wie ein Tischtennisball) abzuschießen, muss ein Spieler ebendiesen in den Squap legen. Öffnet er dann die Hand, wird der Ball aus dem Squap katapultiert und fliegt blitzschnell durch die Luft. Der Spielgegner kann den Ball dann fangen, wenn er seinen Squap im richtigen Moment öffnet bzw. schnell wieder (ver)schließt. Mit Squap kann man alleine gegen die Wand, zu zweit oder sogar in einer Gruppe spielen. Ebenso ist es egal, ob man drinnen (Achtung, vielleicht nicht gerade vor dem Porzellanschrank! 😉 ), im Garten oder am Strand spielt.

Dieses Spiel macht wirklich überall Spaß und eines können wir Euch verraten: Es ist gar nicht so einfach, den Ball zu fangen! Man kennt ja diese Strandspiele, die zB Klettflächen haben und es somit erleichtern, Softbälle zu fangen. Doch bei Squap kommt es wirklich auf´s Timing an und natürlich auf Geschicklichkeit und schnelle Reaktion.

Juhuuu, Ball gefangen!

Juhuuu, Ball gefangen!

Squap wird ab sechs Jahren empfohlen und wir finden, dass das eine sehr zutreffende Empfehlung ist – das Zuckermädchen wollte zwar unbedingt mitspielen und konnte ihren Ball auch abfeuern, aber auffangen war (noch) viel zu schwer, da hatte sogar der kleine Panda erst nach ein paar Anläufen Erfolg … Mein Mann und ich allerdings sind schon begeisterte Squap-Spieler! 😀

Hier haben wir für Euch alle wichtigen Infos und Highlights auf einen Blick zusammengefasst:
In einem Spiel-Set enthalten sind zwei Squaps und vier Spielbälle.
Squap macht Spaß und fördert die Bewegung!
Das Spiel wurde vom Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug „spiel gut“ ausgezeichnet.
Es gibt einen Mechanismus zum Sperren der Squap , was sehr praktisch ist – so gehen die Bälle nicht verloren!

Pssst … Hier (KLICK!) könnt Ihr ein Squap-Set gewinnen!

 

2 Antworten zu “Lieblings-Sommer-(Ball)Spiel”

  1. Monika Freier sagt:

    Gerne dabei für meine Enkelkinder

  2. Svenja Weiß sagt:

    Vielen dank für die tolle gewinnchance und den tollen blogbeitrag. Ich würde mich riesig freuen meine kinder damit überraschen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *