Quetschies selber machen

Mögen Eure Kids Quetschies?

In Supermärkten und Drogerien gibt es inzwischen ganze Regale mit den bunten Quetschbeuteln, denn es ist kein Geheimnis: Quetschies zählen zu den beliebtesten Snacks für Kinder. Egal ob fruchtig, gemüsig oder ein Mix aus beidem, sie eignen sich ideal für unterwegs und als kleiner Snack. Wäre es daher nicht toll, die kleinen Quetschbeutel ganz nach eigenen Vorlieben zu befüllen?! Tja, das geht jetzt vielleicht bald in Eurer Küche! 😀

04_Squeeze Station

Eine eigene Quetschie-Station!

In den USA ist die Infantino Squeeze Station schon längst ein Verkaufsschlager, jetzt ist sie auch hierzulande im Babyfachhandel angekommen. Ganz sicher wird der Küchenhelfer auch hier schnell Fans finden, denn die Squeeze Station ermöglicht es, hausgemachte Lebensmittel in praktische Portionsbeutel zu füllen – ganz unkompliziert und easy! Ganz egal ob selbstgemachte Smoothies, geschmorte Früchte, Gemüsebrei, Joghurts oder Babynahrung – alles kann blitzschnell und hygienisch für unterwegs vorbereitet werden. Im Gegensatz zu gekauften Quetschies, von denen man ja immer wieder hört und liest, dass sie viel zu süß sind, weiß man so genau, welche Zutaten enthalten sind.

03_Squeeze Station

Quetschies machen – so funktioniert´s:

Verarbeitete Lebensmittel können dank der dazugehörigen Presse in bis zu drei Portionsbeutel gleichzeitig gequetscht werden. Diese haben eine Füllmenge von je 118 ml und kommen komplett ohne BPA, PVC oder Phthalate aus. Weiters können die Beutel im Kühlschrank gelagert oder auf Vorrat eingefroren werden und die Station kann nach Gebrauch unkompliziert in der Spülmaschine gereinigt werden. Nachhaltig und umweltschonend ist zudem die optional erhältliche und wiederverwendbare Quetschflasche aus Silikon, die mit einem Aufhängering versehen ist und dadurch praktisch an den Buggy oder die Handtasche gehängt werden kann. Ebenfalls als Zubehör erhältlich ist ein 2er Set Löffelaufsätze, die bereits für Kinder ab 6 Monate geeignet sind. Na, wie findet Ihr die Squeeze Station? Würdet Ihr auch gerne Quetschies selber machen? Dann macht mit, denn wir dürfen eine Squeeze Station verlosen!

05_Squeeze Station

Karotte, Kiwi, Kirsch, Banane … Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ihr könnt eine Squeeze Station gewinnen!

SO MACHT IHR MIT:06_Squeeze Station

😀 Seid oder werdet Fan von familienschatz auf facebook!

😀 Sagt uns, was Ihr zu allererst mit/in der Infantino Squeeze Station zubreiten würdet!
(Kommentare werden von uns händisch freigeschalten, bitte habt ein klein wenig Geduld!)

😀 Gerne könnt Ihr unsere Verlosung auf facebook teilen oder/und Freunde markieren.

Teilnahmebedingungen

Unser Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Auch steht Facebook nicht als Ansprechpartner für unsere Gewinnspiele zur Verfügung.

Das Gewinnspiel beginnt am 16.3.2018 und läuft bis 22.3.2018, 23:59 Uhr. Der Gewinner hat drei Tage Zeit, sich bei uns zu melden, sonst wird neu verlost. Wir kontaktieren ab jetzt ausschließlich via PN oder Email, also schaut bitte auch unter SONSTIGES nach, falls Ihr die Nachrichtenfunktion auf facebook nur für Freunde freigegeben habt.

An unseren Gewinnspielen teilnehmen dürfen alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, facebook Fan von Familienschatz sind und in Österreich oder Deutschland wohnen. Falls eine Frage gestellt war, muss diese sinngemäß oder korrek tbeantwortet werden. Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden und sind vom Umtausch ausgeschlossen, auch der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotos: Hersteller

95 Antworten zu “Quetschies selber machen (Leider schon vorbei)”

  1. Dragana sagt:

    Ich würde einen Mix aus Äpfel und Bananen machen, weil mein Sohn dieses Obst liebt.

  2. Daniela Kirschner sagt:

    Meine Tochter liebt quetschies und kurz vor der Beerensaison wäre dieser Gewinn natürlich ein Hit! Und als schwangere Mami hätte ich immer eine Vitaminbombe dabei

  3. Kathrin sagt:

    Da wir drei Kinder haben (1,3 & 5) ist es natürlich erstmal Super das man auch gleich drei zubereiten kann, ich würde meinen Kindern als erstes etwas Beeriges zubereiten, einen Mix aus Himbeeren, Blaubeeren und etwas Apfel, meine Kinder lieben Obst in allen Formen und Farben. Vielen Dank für das Gewinnspiel und ein schönes Wochenende

  4. Romana Rinnerberger sagt:

    Zuallererst einfach nur Äpfel

  5. Doris Kerschbaumer sagt:

    Auf alle Fälle nur Fruchtquetschi…wir haben noch Himbeeren und Erdbeeren eingefroren und Brombeeren und da mit Banane und ein Löfferl Joghurt…des könnt lecker werden…würden uns sehr freuen obwohl ich schon „große“ Kinder mit 8 und 6 Jahren habe lieben sie das und selbstgemacht ist halt selbstgemacht

  6. Claudia Daberger sagt:

    Guten Morgen! Ja also mein kleiner Neffe liebt Quetschiiiis! Seine Mama ist erstens Veggie –
    Und liebt dadurch Obst & Gemüse extrem.
    Benniii selbst liebt Karotten, Mango, Pastinaken & Kürbis. Denke da lässt sich immer was leckeres zaubern, ob süß oder sauer! Danke für das tolle Gewinnspiel von euch für uns.

  7. Nicole Hofbeck sagt:

    Wir würden einen Apfel, Heidelbeere, Birnen Quetschi zubereiten. Meine Kinder lieben diese Mischung

  8. Jenny Paulsen sagt:

    Als erstes würde ich Obstquetschies mit Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren, vllt mit Joghurt dazu?

  9. Martina Prell sagt:

    Ich würde für meine zwei süßen zuerst einen mit Karotte, Apfel und bissl Banane machen.

  10. Franziska Groth sagt:

    Hm, Apfel mit Bananen und Himbeeren fällt mir da spontan ein.

  11. Christine Maderegger sagt:

    Äpfel Banan und Karotten Smothie

  12. Oh ich würde sofort apfelmus hineinfüllen und danach mich an diversen kreationen austoben

  13. Daniela sagt:

    Ich würde irgendetwas mut Roten Rüben probieren…. Da ist die Farbe so cool und die sind voll gesund. In Verbindung mit Obst sicher der Hanmer

  14. Isabella sagt:

    Da es im Handel überwiegend Obst-Quetschies gibt, würde ich als erstes eher ein Gemüse-Quetschie ausprobieren. Etwas mit Karotte oder Zucchini, denn das mag mein Sohnemann gerne.

  15. Romana Reitgruber sagt:

    Auf jeden fall dann die Erdbeeren vom
    Garten die bald werden 🙂

  16. Nadine vogt sagt:

    Bananen Kirsch quetsch für die Kids , haben so viel Obst eingemacht und eingefroren weil man mit dem Essen nicht hinterher kommt bei der Ernte

  17. Karin sagt:

    JOGHURT UND ERDBEEREN
    Würden uns sehr freuen mit unsere Kids Paul, Emma, Flora, Lotta und Frida

  18. Andrea Holzner sagt:

    Mein Sohn liebt Smoothies, daher würde ich mit der Infantino Squeeze Station zu allererst einen leckeren Apfel-Erdbeer-Bananen-Smoothie zubereiten. Wir würden uns wahnsinnig darüber freuen. Vielen lieben Dank für so ein tolles Gewinnspiel. ❤️

  19. Lidija sagt:

    Ich würde einmal einen Beeren-mix squeeze machen. Wir lieben alle squeeze besonders mit Früchten.
    Meine Kidi‘s würden sich riesig freun!
    echt ein tolles Gewinnspiel!

  20. Nadine sagt:

    Ohhh wie toll, ich wusste gar nicht das es sowas gibt. Meine Tochter liebt sie, jeden Tag will sie einen. Ich gucke genau auf die Zutaten… Ich würde mich riesig freuen, den am liebsten kochen ich alle selbst und sooo würde ich es nur noch selbst machen. Sogar ihre Lieblingsprodukte könnte sie aussuchen

  21. Nadine sagt:

    Zu vorherigeb Kommentar…. Als erstes gibt es Erdbeeren, Apfel, mango

  22. Lisa sagt:

    Apfel-Himbeeren-Banane

  23. Sabrina Hawel sagt:

    Meine Kinder sind schon 6 und 9 Jahre alt und lieben Quetschies immer noch 🙂
    Ich würde zuerst eins mit Erdbeeren für meinen Sohn zubereiten und eins mit Bananen für meine Tochter!
    Viel Glück euch allen 🙂

  24. Kerstin Krauss sagt:

    Also wir werden als erst gleich mal quetschis mit Apfel-Banane und danach erdbeer mit Joghurt zubereiten und im Sommer machen wir ganz viel Eis damit

  25. Nadine meyner sagt:

    Das ist toll und auch viel Umweltbewusster! Ich würde zu erst einen mit viel leckerem Obst machen 🙂

  26. Iris sagt:

    Ein Fruchtlos für meine Mädels! Apfel Banane 🙂

  27. Melanie sagt:

    Apfel-Erdbeere-Banane der absolute Liebling meiner süßen!

  28. Stefanie Schirmeier sagt:

    Erdbeer Banane Quetschi. Sie liebt unsere Kleine 🙂

  29. Sarah sagt:

    Zu allererst würde ich Bananen und Schattenmorellen zubereiten

  30. Nicole stübler sagt:

    Wir würden zuerst das Lieblingsobst unseres 10monate alten Schatzes in quetschis verwandeln.:)

  31. Birgit Anderle sagt:

    Ich hab dieses Teil schon mal gesehen und finde es echt klasse. Ich glaube wir würden als erstes Erdbeer und Heidelbeer oder Erdbeer und Banane probieren

  32. Carmen Loew sagt:

    Wir würden zuerst einen Apfel -Kirsch Quetschi zubereiten. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und frohe Osterfeiertage

  33. Dani sagt:

    Als aller erstes würde ich einen quetschie mit banane für mein Baby herstellen. Wir kennen die quetschies nicht und die Liese verweigert bis jetzt jeglichen Brei. Vllt würde es ja damit klappen..

  34. Andrea Wörner sagt:

    Mein kleiner Sohn Elias liebt Quetschies mit Karotte, Apfel und Traube.
    Diesen Quetschie würde ich als erstes zubereiten.
    Wow, dieses Gerät ist einfach nur eine tolle Sache.

  35. Angelique Himaj sagt:

    Als allererstes würde ich den Lieblingsquetschi meiner Tochter zubereiten mit Mango Karotte Apfel mit Haferflocken.
    Danke für die mega Chance, das wäre der Wahnsinn

  36. Melanie Dönmez sagt:

    Ich würde sofort einen leckeren Bananen-Apfel Hirse Smoothie machen, den mag unser kleiner Sonnenschein am liebsten

  37. Fiona Hein sagt:

    Ich würde zuerst mit der Infantino Squeeze Station leckere Obst-Quetschies für meine Rabauken zubereiten. Sie lieben solche! Ich finde die Idee sie selbst zu machen wirklich genial! Darüber würden wir begeistert sein!

    Liebe Grüße
    Fiona

  38. Kerstin Beyl sagt:

    Oh das habe ich schon mal gesehen und war gleich total begeistert von der Idee!
    Es gäbe sicher zuerst eine Portion mit Banane-Erdbeer und Birne
    Und für mich, würde ich auch gerne welche machen! Als gesunden Snack für zwischen durch!

  39. Wenn meine Enkelkinder krank sind ,wollen sie als einzige Nahrung nur Smoothies (nur in den gekauften ist viel Zucker drin)die wuerde ich ihnen machen.Auch in den Kindergarten fuer die groesseren darf man die mitgeben, was ich toll finde.Man produziert keinen Abfall.
    Mit der Infantino Squeeze Station ist endlich was sinnvolles auf den Markt gebracht worden.

  40. Christiane Schmitzberger sagt:

    Ich würde zuerst einen Mango Maracuja Bananen Quetschi zubereiten, weil wir alle den tropischen Geschmack lieben.

  41. Björn Brunner sagt:

    Ich würde für die Kids auf alle Fälle Erdbeeren, Äpfel und Bananen mit diesem tolle Gerät abfüllen – ideal für die kleine Jause zwischendurch in der Schule. Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel – Gesund geht so!

  42. Tamara Himmler sagt:

    Meine drei Quetschiliebhaber stehen total auf eine exotische Mischung aus Banane, Kokos(Mehl), Ananas(Saft) & Mango. Dieser wird aus den Quetschtüten gleich nochmal so lecker schmecken

  43. Anne sagt:

    Meine große Tochhter liebt Quetschies und die Kleine kommt bestimmt auch bald auf den Geschmack 🙂
    Als erstes würde ich Apfel, Spinat, Birne zubereiten. Die Kombi lieben wir 🙂

  44. Jeanette S. sagt:

    Meine Tochter liebt Quetschies. Selbstgemachte wären natürlich viel besser. Banane, Erdbeer, Apfel isst sie besonders gerne. Da wir meist auch die Früchte da haben, wäre das dass erste was ich ausprobieren würde. Danke für die Gewinnchance Vielleich haben wir ja Glück.

  45. Jana Thomad sagt:

    Auf jeden Fall was fruchtiges. Mango, Banane, Apfel. Das ist echt super. Mein Sohn liebt Quetschies. Mit dem Gewinn könnte er mir sogar helfen den Inhalt dafür zuzubereiten

  46. Nurdan Arslan sagt:

    Meine kleine maus (2) isst kaum obst aber dafür genug früchtepüree (quetschies).
    Am liebsten erdbeer/banane, ich würde sehr gern auch mal zuckermelone, pflaumen mal ausprobieren

  47. Christiane sagt:

    Meinen zwei Kids würde die sehr gefallen.
    Zuerst würden wir mit Äpfel und Bananen was machen. Im Sommer mit frischem Obst und Beeren. ☺️

  48. Cornelia gattringer sagt:

    Die Antwort fällt schwer. Haha, ich würde mal alle möglichen mix ausprobieren. Banane, Äpfel als Basis wahrscheinlich und dann mit Beeren. Das mögen meine Kids.

  49. Jacqueline sagt:

    Erdbeeren und bananen-die liebt mein sohn

  50. Angret sagt:

    Oh , wir toll! Ich würde da getarnte grüne Smoothies mit beerenanteil für meine kleine machen: wertvolle Nährstoffe und dazu lecker

  51. Birgit sagt:

    Ich würde meinem Sohn Heidelbeeren mit Apfel Quetschies machen – er liebt diese Kombination ! Danke für das tolle Gewinnspiel und vielleicht haben wir ja Glück

  52. Sarah sagt:

    ich würde einen Mix aus Apfel und Karotten machen

  53. Rebecca Thurmann sagt:

    Wir würden zuerst einen Erdbeer-Bananen Quetschie machen, da fahren beide Kinder voll drauf ab.

  54. Tamara sagt:

    Karotte Apfel denke ich mal zum testen für meinen Neffen

  55. Anne sagt:

    Ich würde einen Erdbeer- Bananen- Quetschie machen

  56. Uljana Källner sagt:

    Da meine Mädels momentan total auf Mango stehen würde es etwas damit geben ☺️

  57. Jennifer Grube sagt:

    Huuka,

    Da Madame grade 5 Monate geworden ist, wird hier langsam Brei eingeführt. Bisher liebt sie (anders als ihr Größer Bruder) Birne und Kürbis mit Äpfel. Der Große geht nicht ohne einen Quetschie morgens zur Schule. Da darf dann auch mal Spinat drin sein, solange Orange und Äpfel geschmacklich überwiegen 😉 Ich würde also vermutlich einen Kürbis Orangen Quetschie zubereiten. So haben beide Etwas, was ihnen schmeckt 🙂 auf Facebook Folge ich dir und hab zwei Leute unter dem Post markiert.

    LiGrü

    Jennifer

  58. Judith sagt:

    Als erstes würde ich den Lieblingsquetschi meiner Tageskinder machen, Banane, Erdbeere, Apfel. Und danach lasse ich meiner Kreativität freien lauf! ^_^

  59. Melanie Haberer sagt:

    Wir würden eine Mischung aus Karotte und Birne probieren; gibt es so nicht zu kaufen, aber ich entspricht dem Geschmack vom Baby Boy super

  60. Antonia Perkov sagt:

    Ein Quetschie mit Banane und Erdbeeren wäre bestimmt das erste welches ich zubereiten würde.

  61. Ulrike Anderlan sagt:

    Apfel Banane

  62. Sabrina Schläger sagt:

    Das kenne ich gar nicht aber Quetschies lieben meine Kinder. Ganz individuell zusammenstellen aus tollen lekkeren Früchten. Mensch das wär klasse. Einer isst nämlich Banane sehr und der andere Apfel und Erdbeere. Fanastisch. Meine beiden würden viel spass haben dies mitzugestalten und zu verköstigen

  63. Katrin sagt:

    Ich würde Banane-Birne für unseren Sohn machen
    Bald beginnt die Beikost bei uns, da wäre es perfekt!

  64. Alexa B sagt:

    das ist eine tolle Erfindung 😉 ich würde wohl etwas mit banane, äpfel, birnen und erdbeeren machen 🙂 da gibts ne menge varianten, die ich gerne für meine tochter probieren möchte 🙂

  65. Elena Frühwirth sagt:

    Apfel Bananen Mus

  66. Olaf Lorenz sagt:

    Wir würden als erstes ein Quetschie aus Apfel und Mango für unsere Süßen Enkel machen.Ein schönes Gewinnspiel.Wir würden uns sehr freuen..toll!

  67. Katja sagt:

    Mein Sohn liebt Kiwis und Äpfel, daher würde ich an einer schmackhaften Mischung aus beiden Früchten arbeiten wollen ☺

  68. Melanie Brunner sagt:

    Leonie liebt Quetschis aller Art Äpfel, Bananen, Pfirsich, Birnen, Erdbeeren …. Hach einfach alles Die Station.wäre so praktisch und ich würde nur noch Quetschis machen 😉 Wir drücken die Däumchen

  69. Michaela sagt:

    der Klassiker: apfel-banane 🙂

  70. Heinz sagt:

    Himbeeren,Bananen und Äpfel gehen immer und schmecken lecker als Quetschi.

  71. Fränk Boes sagt:

    Ich würde zu allererst einen Erdbeeren-Bananen Quetschi machen, den lieben meine Kids über alles.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel und vielen Dank für diesen tollen Bericht

  72. Maxi Hilpmann sagt:

    Ich würde sie mit Bananen Apfel Brei befüllen !
    Das ware der Knaller!

  73. Jutta Wagner sagt:

    Ich würde als erstes Bananen,ÄPFEL PROBIEREN MIT DEM Quetschi gelingt das besonders gut was für ein wunderschöner Mega toller Gewinn so was tolles fehlt mir noch in meiner neuen Küche da versuche ich mal mein Glück Seite geteilt

  74. Lisa Schneider sagt:

    Ich würde einen Mix aus Banane und Erdbeere machen oder Birne und Apfel. Meine Tochter liebt Quetschies.

  75. Melanie Hohnen sagt:

    Da ich 4 Kinder habe und bald mein erstes Enkelkinder bekommen wäre es perfekt für unterwegs da meine Kids sie lieben ich würde als erstes einen Mix aus Bananen und Erdbeeren machen

  76. Claudia sagt:

    Hey. Ich würde gerne einen Erdbeer-Apfel-Smoothie machen.

  77. Lili Sar sagt:

    Als erste wäre wohl Apfel-Banane Quetschie dran, da wir dieses Obst immer im Haus haben…

  78. Evelin Fischer sagt:

    Das ist ja ein super Teil
    Mein Sohn steht total auf quetschies!
    Bananen isst er am liebsten, aber sonst auch jedes Obst. Ich würde gerne eine Mischung aus Obst und Gemüse als erstes ausprobieren Karotte, Äpfel und Traube oder ähnliches…
    Selber gemacht wäre natürlich am besten…wir sind viel unterwegs. Seine Schwester ist noch zu klein, aber wie schnell vergeht die Zeit und dann wird sie sicher auch gern probieren
    Danke für die tolle Gewinnchance!
    Liebe Grüße

  79. Brigitte Wagner sagt:

    Meine Jungs lieben

  80. Brigitte Wagner sagt:

    Apfel Banane erdbeere

  81. Nadia F sagt:

    Ich würde sehr gerne einen mix aus Bananen und Erdbeeren macht. Das liebt meine kleine

  82. Nicola sagt:

    Apfel-Mango würde ich als erstes versuchen 🙂

  83. Silvana B. sagt:

    Wie toll. Meine Mädels stehen total auf Quetschies. Das wäre super, wenn wir die selbst machen könnten. Zuerst würde ich welche mit Obst probieren, das wir grad da haben. Apfel oder Banane z.B. Und ich könnte sogar mal etwas ungemochtes Gemüse heimlich mit untermischen. 😉 Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung. ❤

  84. Jasmin D. sagt:

    Ich mache mir Morgens immer einen Smoothie für die Arbeit. Meine Tochter meckert dann, sie möchte für die Schule auch einen. Bisher waren unsere Behältnisse dann aber doch viel zu groß für die Schule (sie nimmt ja auch noch andere Dinge mit). Mit dieser Maschine wäre uns beiden geholfen. Das wäre echt super, wenn wir beide Smoothies haben könnten….

  85. EDITH REITER sagt:

    Ein Quetschi aus den eigenen Äpfeln mit etwas Karotte 😀 das wäre was für meine Kids!

  86. Nicole sagt:

    WOW!! Ich bin gerade hellauf begeistert!
    Ich würde direkt Rote Beete, Möhren und Äpfel pürieren und abfüllen.
    Meine Tochter liebt Gemüse und Obst, aber natürlich kommen auch wir manchmal an den beliebten Quetschies nicht vorbei. Wie toll wäre es, mit ihr zusammen einen Quetschie in der eigenen Küche herzustellen? So beginnen unsere Kinder von Klein auf, besser mit Nahrungsmitteln umzugehen, denke ich. EINFACH NUR GENIAL!! Ich bin begeistert!

  87. Stephanie Sack sagt:

    Meine Maus beginnt grad sich mit ihrer ersten Beikost azufreunden, aber bis zu ihrem ersten Quetschie ist’s nicht mehr weit. Und der wird definitiv fruchtig ausfallen: Apfel/Banane oder so.

  88. Katja sagt:

    Oh wow. Das wäre so toll für uns. Meine Tochter mag sehr gerne Beeren oder Apfel Banane. Ich würde ihr dann eine nette Mischung machen. Vielleicht auch mit ein paar Haferflocken.

  89. Carolin sagt:

    Oooohhh, ich würde zu erst mit meinen Jungs zusammen Obstquetschis machen… Die beiden lieben Quetschis und die werden sicher Spaß daran haben welche selbst zu machen und dann machen sie sicher noch welche für die Babyschwester machen und dann kann mein Sohn sich auch welche für die Schultasche ab August machen ☝️

  90. Susanne sagt:

    Erstmal dürfte jedes meiner Kinder sich seine Wunschsorten aussuchen (wahrscheinlich Erdbeeren und Bananen) und dann würde ich mir vielleicht was mit Chia-Samen zubereiten

  91. Marie Siegemund sagt:

    Ich würde meiner kleinen Tochter zuerst einen Frühstücksdrink zubereiten. <3
    Banane-Dinkel-Schoko zum Beispiel <3

  92. Jana sagt:

    Kiwi Quetschies!!!

  93. Thomas Oberholzer sagt:

    Irgendwas mit Erdbeeren & Bananen!

  94. Sophie sagt:

    Hallöchen!
    Also meine Tochter mag Quetschis total gerne und ich finde diese Station einfach nur toll. Ich würde etwas mit Birne und Banane ausprobieren und vielleicht auch was mit Gemüse. Das wäre ein tolles Ostergeschenk für uns!
    viele Grüße Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *