naehen

Ich bin dann mal… kreativ!

Nur für den Fall, dass es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte: Selbermachen ist aktuell angesagt wie nie.

Ob St(r)icken, Häkeln, Filzen oder Nähen – all diese „hausfräulichen“ Tätigkeiten, mit denen wir als Teenies fast alle nicht wirklich zu begeistern waren, erleben derzeit ein Mega-Comeback. Und so gibt es natürlich auch vermehrt Interesse an Schnittmustern, modernen Stoffen, Knöpfen, Wolle, Häkelnadeln, Stempeln und vielem mehr.

Ich finde diesen Trend wunderbar, denn was gibt es Schöneres, als seine Kinder, Freunde und Bekannten mit ganz persönlichen Aufmerksamkeiten zu beglücken? Für jeden Geschmack und je nach Können gibt es unzählige Ideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden.

Vor allem Mütter sind in vielen Fällen ganz begeistert davon, für ihre Kinder Sachen zu fertigen, die es nicht in großen Stückzahlen zu kaufen gibt, bei denen Schnitt und Stoff(e)/Wolle liebevoll ausgewählt und die in liebevoller Handarbeit angefertigt wurden. Oftmals werden genau diese Sachen dann sogar zu richtigen Lieblingsstücken, die mit Stolz ausgeführt und präsentiert werden.

isa_nähmaschine

…meine erste, eigene, wunderbare Nähmaschine!

Ich selbst habe mir zu Weihnachten eine Nähmaschine gewünscht und bin – obwohl ich wirklich blutige Anfängerin bin! – total motiviert, nun endlich auch selbst mit Nadel und Zwirn loszulegen. Und da ich für mich selbst so ein bisschen recherchiert habe, wo es tolle Stoffe gibt, wer Schnittmuster erarbeitet, die dann (hoffentlich!) 100%ig auch daheim gelingen und wer Nähkurse im Internet anbietet, dachte ich, dass manche dieser Entdeckungen auch für euch interessant sein könnten? Ich habe daher einige Profis gebeten, sich und ihre „Spezialgebiete“ bzw. Produkte etwas näher vorzustellen. Denn es ist wirklich überraschend, wie manche Expertinnen (zurück) zu ihrer Berufung gefunden haben und ich möchte betonen, dass ich mich sehr über das Kennenlernen jeder Einzelnen freue. Denn sie alle sind einzigartig, besonders und voller Überraschungen – genau wie die Schnitte, Stoffe und vielen weiteren Niedlichkeiten, die man bei ihnen erstehen kann…
Einige davon könnt ihr gewinnen, es lohnt sich also gleich doppelt, mitzulesen!

Hier findet Ihr weitere Beiträge zum Thema:

 

2 Antworten
  1. http://kmexzy.com says:

    Vielen Dank für euren hilfreichen Artikel.

    Ich bin bereits seit Längerem ein ruhiger Mitleser. Und
    heute musste mich mal einen schnellen Kommentar da
    lassen bzw. mich mal bedanken.

    Macht genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf
    die nächsten Beiträge

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] meist ratzfatz weg und stets sehr begehrt sind. Ich bin ja wie Ihr vielleicht wisst noch “Näh-Neuling” und muss mir meine Nähkenntnisse nach und nach beibringen. Es gibt zwar wirklich supertolle […]

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *