teaser-startseite-felilu1

Ganz persönliche Unikate

Über individuelle Unikate freuen sich besonders (werdende) Eltern bzw. deren Kinder immer ganz besonders. Daher möchten wir Euch heute felilu, ein österreichisches Label, das hochwertig verarbeitete Einzelstücke anbietet bzw. KundInnen sogar erlaubt, ein bisschen am Designprozess beteiligt zu sein, genauer vorstellen und haben zu diesem Zweck ein Interview mit dessen Gründerin Claudia Euler-Rolle geführt.

ClaudiaFelilu_6

Claudia Euler-Rolle

Online kann man sich bei felilu nur schwer entscheiden, die Auswahl ist nämlich riesengroß: Ein praktisches Wäschesäckchen? Niedliche Badeponchos, Schnullerbänder oder Mutter-Kind-Passhüllen? Ein besonders hübsches Fotoalbum oder sogar einen ganz individuell angefertigten Kinderwagen-Sichtschutz? Hat man sich dann festgelegt, so kann man sich für jedes Produkt ganz individuell Stoff, Farbe, Name und Motiv aussuchen und persönliche Unikate kreieren. Aber nicht nur für Babypartys findet man einzigartige Geschenke –  die Produktpalette von felilu wird laufend erweitert und es gibt inzwischen auch Produkte für Zuhause, Schule, Geburtstage, Hochzeiten, Nikolaus und Weihnachten. Jetzt übergeben wir das Wort aber an felilu-Gründerin Claudia, die uns noch mehr über ihr „drittes Baby“ erzählen wird … 😉

  • Claudia, seit wann gibt es felilu und wie kam es dazu?

    „Die Idee „felilu“ zu gründen, entstand – wie bei vielen Neo-Mamis – mit der Geburt meines ersten Kindes. Meine Mutter übergab mir den „Familien-Stubenwagen“, der – ehrlich gesagt – nicht sehr gemütlich aussah und meine Cousine, ausgebildete Schneidermeisterin, schenkte mir ein neues „Outfit“ dafür. Über das Ergebnis war ich hellauf begeistert. Die Liebe zum Detail war sichtbar und meine Tochter genoss ihre Schäferstündchen in dem kuscheligen „Dornröschen-Bettchen“. Als meine kleine Prinzessin schon einige Monate alt war und die Utensilien, die man bei jeder Ausfahrt braucht, immer zahlreicher wurden, hatte ich die Idee, ein eigenes Sackerl für die wichtigsten Dinge – wie Windeln, Feuchttücher, Wechselwäsche etc. .-  für  die „Soforthilfe“ zu entwerfen. Mein erstes Produkt war geboren… ! Der Gedankenaustausch mit befreundeten Mamis beflügelten mich, und es entstanden in der Folge immer mehr Produktideen – die Marke „felilu“ wurde ins Leben gerufen. Durch die professionelle Erfahrung meiner Cousine mit Stoffen und deren Verarbeitung und meiner praktischen Erfahrung mit meinen Kindern, entstanden mit der Zeit immer mehr Produkte, die nicht nur im privaten Umfeld für Begeisterung sorgten.“

  • Was ist das Besondere an den Produkten von „felilu“ ? Wird mit dem Produkten der Marke „felilu“ ein spezielles Konzept verfolgt ?

    „Unsere Produkte zeichnen sich durch Funktionalität, Qualität und Individualität aus. Jedes Produkt wurde von mir im Alltag getestet und somit auf die Bedürfnisse von Eltern mit Kind(ern) optimiert. Die Artikel werden nur aus hautverträglichen und pflegeleichten Stoffen aus bunter Baumwolle – kariert, gestreift, getupft oder bedruckt mit Sternen – in Kombination mit einfarbigem Leinen genäht, mit der Möglichkeit der individuellen Zusammenstellung und Personalisierung durch Bestickung. Damit entstehen für den Kunden einzigartige Unikate.  Das ist unser Markenzeichen.
    Unser Angebot richtet sich an interessierte Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten, PatInnen, Freunde und alle, die ein Baby, Kleinkind und/oder Eltern mit einem persönlichen Geschenk Freude machen möchten und dabei Wert auf Qualität, Optik und gediegene Handarbeit legen.
    Alle unsere Produkte werden in Wien entworfen und in einer eigenen „Haus-Werkstatt“ liebevoll gefertigt.“

  • Mir gefallen ja besonders die schönen Farben und die kindlichen, süßen und frechen Designs Eurer Artikel. Was ist Dir persönlich bei den Stoffen, die Ihr verarbeitet, wichtig?

    „Bei der Wahl der Stoffe wird Wert auf hohe Qualität gelegt, d.h. 100% Baumwolle bzw. 100% Leinen. Wir verwenden „klassische“ Stoffe – wie Vichy Karo, aber auch Stoffe mit Streifen, Punkten und Sternen. Mir persönlich ist nicht nur die Qualität der Stoffe ein Anliegen, sondern auch die Produktion der Produkte in Österreich. Alle unsere Artikel werden ausschließlich in Wien genäht – mittlerweile unterstützt auch meine zweite Cousine – gelernte Schneidermeisterin –  tatkräftig das Team.“

  • Vor allem werdende Mamis haben bei felilu ja wirklich die Qual der Wahl … Welche „Must Haves“ würdest Du für eine Babyparty empfehlen?

    felilu collage
    „Ein „Must-Have“ ist auf jeden Fall unsere Mutter-Kind-Pass-Hülle. Diese Hülle ist eine besondere Geschenkidee zur Geburt und ein fixer Bestandteil der Babyerstausstattung – selbstverständlich in höchster textiler Qualität und personalisiertem Namensstick. Zu unseren Top-Produkten zählen aber auch  Schnullerband, Kopfhörnchen, Baby- und Kinderdecke sowie Accessoires für Zuhause – wie unsere dekorativen  Hüllen für die Feuchttücher– oder Taschentücherbox.“

  • Gibt es einen Artikel, der besonders gefragt ist und der Dir persönlich viel bedeutet?

    „Ja, unser erstes Produkt – das  Mehrzweck-Sackerl. Es zählt zu unseren Bestsellern. Es besticht nicht nur durch die Optik, sondern auch durch die hochwertige Verarbeitung. Es ist sehr widerstandsfähig und kann viele Jahre verwendet werden (z.B. als Spielzeugsack, Wäschesack, Turnsack etc.)!“

  • Planst du zukünftig, deine Stücke auch in Geschäften anzubieten bzw. wäre ein eigener Laden eine Option für dich?

    „Der Internetverkauf hat sich bisher bestens bewährt und erlaubt eine sparsame Kalkulation. Dank des „Pop-Up Trends“ ist es mir immer wieder möglich, in Geschäften oder auch auf Messen für einen begrenzten Zeitraum meine Produkte zu präsentieren und zu verkaufen.“

  • Du bist selbst Mama - Wie lässt sich der turbulente Alltag mit (Klein)Kindern mit Deinem Onlineshop vereinbaren?

    „Das ist und bleibt eine tägliche Herausforderung. Kinder, Familie und Beruf in Einklang zu bringen erfordert ein gutes Zeitmanagement und die Konzentration der Aufgaben auf einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz im Familienumfeld.“

  • Abschließend interessiert mich noch, wie du auf den Namen felilu gekommen bist und wofür er steht?


  • „felilu ist der Spitzname unserer erstgeborenen Tochter. Die Produkte sind anfangs durch sie entstanden, ein schöner Anlass also, sie in der Marke zu verewigen! 🙂 Vielen Dank für die Einladung zum Gespräch und viel Erfolg auch weiterhin mit familienschatz.at!“

Du bist schwanger und möchtest Dein Baby mit Deinen liebsten Freundinnen, Verwandten und Bekannten feiern? Dann haben wir das perfekte Gewinnspiel für Dich! :-)

Deine Familienplattform familienschatz.at verlost eine von babymoments ausgestattete Baby Shower Party inklusive professioneller Fotobegleitung von Seelensachen Fotografie und einem entzückenden Fotoalbum von felilu.
Wie Du mitmachen  kannst, steht hier – Viel Glück!

 

Fotos: © felilu und Tanja Hofer Photography

3 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Wir haben Euch felilu, ein österreichisches Label, das hochwertig verarbeitete Einzelstücke bzw. personalisierte Sachen anbietet, hier schon genauer vorgestellt. […]

  2. […] Felilu: handbestickte Accessoires für Babys und Kids www.felilu.at (Haben wir Euch hier vorgestellt!) […]

  3. […] professioneller Fotobegleitung von Seelensachen Fotografie und einem entzückenden Fotoalbum von felilu. Wie Du mitmachen  kannst, steht hier – Viel […]

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *