la-lalla-blur

Ganz besondere Herzensbrecher

Meine kleine Tochter liebt Puppen und das wirklich schon seit sie ganz klein war. Sie kocht für ihre „Kinder“, zieht sie mit Hingabe und Ausdauer an und wieder aus, wickelt und badet sie und fährt natürlich auch gerne mit dem Puppenbuggy spazieren.


Kurzum: Ihre Puppenkinder sind ihr liebstes Spielzeug. Bisher besitzt sie nur Babypuppen, ich habe aber in den letzte Wochen beim Durchsehen diverser Spielzeugkataloge (warum die bloß vor Weihnachten vermehrt verschickt werden? 😉 ) gemerkt, dass sie sich zunehmend für Puppen mit Haaren interessiert. Klar, die kann man auch noch frisieren! Jedenfalls habe ich an einem Abend letzte Woche ein bisschen im Internet gesucht, weil ich eben eine Puppe für sie finden wollte, die ganz besonders ist. Ich bin bei Puppen ein bisschen speziell, ich spiele nämlich selbst oft mit! 🙂 Ich mag es, wenn Puppen nicht allzu „künstlich“ aussehen und auch wenn das komisch klingt: Mir gefallen einfach nicht alle Puppen. 121

Was ich gefunden habe, gefällt mir aber so unglaublich gut, dass ich es sofort mit Euch teilen muss, denn wenn Ihr auch puppenbegeisterte Töchter oder/und Söhne habt und noch ein besonderes, wirklich einzigartiges Geschenk für Weihnachten sucht, habe ich es entdeckt. Während meiner Suche gab ich irgendwann die Begriffe „Personalisierbare Puppe“ bei Google ein und kam so über ein paar Ecken auf die Website von La Lalla. Einmal dort gelandet, war ich sofort verliebt in all die Möglichkeiten, eine ganz persönliche, individuelle und besondere Puppe für mein Zuckermädchen zu „designen“. Man kann bei La Lalla wirklich eine Puppe nach Wunsch bestellen: Hat euer Kind lange, mittellange oder kurze Haare? Dann wählt man das für die Puppe ebenso aus. Sollen die Haare blond, braun, rötlich oder schwarz glänzen? Und sind sie lang, kinnlang oder frech und kurz? Natürlich kann man auch angeben, ob die Haare glatt, wellig oder gelockt sein sollen. Die Augenfarbe kann man ebenfalls wählen und es gibt auch Varianten für Jungs (wobei ich die zB auch für Mädchen mit kurzen Haaren passend fide, die Gesichter sind jetzt nicht total männlich 😉 ).
la-lalla-christmas-mood-christmas-presentsWenn Ihr Euch die Fotos genau anseht, fällt Euch aber bestimmt noch etwas auf, oder?! Richtig! Die niedlichen Puppen tragen die exakt gleichen Outfits wie ihre kleinen Besitzer! Ist das nicht süß? Ich bin so begeistert! 😀 Hier kann man sich seinen Lieblingslook aus unzähligen Kombinationen wählen. Egal ob kuscheliger Pyjama, legerer Jogginganzug, festliches Kleid, Alltagslooks oder schicker Mantel – viele verschiedene Kleidungsstücke in bunten und schlichten Farben bieten bestimmt für jeden Geschmack etwas und komplettieren den Partnerlook von Puppe und Kind. Übrigens gibt es sogar manche Outfits auch für Mamas 😉 Und wer noch auf der Suche nach originellen Puppen-Accessoires ist, wird bei La Lalla ebenfalls fündig, denn diverses Zubehör wie Puppenbettchen, Kleidung, Schuhe, (Haar)Schmuck und andere Kleinigkeiten gibt es hier auch.
Ich hab personalisierbare Puppen jedenfalls noch nie gesehen und kann Euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf unsere La Lalla Puppe und die begeisterten Augen meiner kleinen Puppenmama freue!
la-lalla-pyjama-for-kid-schlafanzug-fu%cc%88r-ma%cc%88dchen-doll-puppe 279 115 208
Zum Schluss habe ich noch eine riesige Überraschung für Euch: La Lalla war so großzügig, eine Puppe nach Wunsch an eine/n unserer LeserInnen zu verlosen! Macht am besten gleich mit, damit sie sich noch rechtzeitig vor Weihnachten auf den Weg zu Euch machen kann … Hier geht´s lang!

 

Fotos: LaLalla

Sponsored Content

4 Antworten
  1. Conny Schmid says:

    Hallo! Ich finde mich/uns absolut wieder in deinem Text! Meine Tochter wird im März 4 und liiiiiebt ihre Babys (wir haben mindestens 9!) und langsam geht das in Richtung BarbiePuppen! (Nur An- und Ausziehen war noch nicht interessant komischerweise)
    Naja und weil diese Puppen noch viel cooler als Barbies sind versuch ich gleich mein Glück! Vielleicht finde ich ja auch ein passendes Outfit für mich! Hihi!

    Liebe Grüße Conny

    Antworten
  2. Ariane says:

    Die sind ja wirklich hübsch.
    Damit sie so aussieht wie meine Tochter müsste sie blonde mittellange Haare und blaue Augen haben. Ja, ich hab ein hübschen Kind .^^

    Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *