lernunterstuetzung

Die besten Lern-Tipps 2

Mental-Coach Roman Braun verrät, wie man Kinder zum Lernen motiviert. Teil 2: Wie kann ich meinem Kind helfen sich besser zu konzentrieren?

Habt Ihr auch einen kleinen Zappel-Phillip oder eine Zappel-Liese zu Hause? Das Sitzen fällt schwer, das Lernen noch schwerer. Die SchülerIn kann sich nicht konzentrieren. Dann kommen die Lerntipps von Mental-Coach Roman Braun, Trinergy Internationalgenau richtig.

In unserer 2. Folge der Lerntipps geht der Experte der Frage auf den Grund:

Wie erhöhe ich die Konzentration meines Kindes beim Lernen?

Roman Brauns Lerntipps

Roman Brauns Lerntipps

Um die Neugier und Freude am Lernen zu erhalten und Trödeln zu vermeiden, empfiehlt sich die sogenannte „Pomodoro-Methode“. Bei dieser werden Lern- und Pausephasen nach Einheiten getrennt.

  • Für Volkschüler gilt: 10 Minuten lernen, 10 Minuten Pause.
  • In der Unterstufe können es etwa 20 Minuten lernen, 10 Minuten Pause sein-
  • In der Oberstufe bereits 30 Minuten lernen und wieder 10 Minuten Pause.

Aber nicht länger als 30 Minuten Lerneinheit. Nach 30 Minuten setzt nachweislich Langeweile ein, die zum Trödeln und zur Unachtsamkeit führt und damit nicht effizient ist. Das Ganze wiederholt sich drei Mal. Dann ist Schluss für den restlichen Tag.

Effiziente Zeiteinteilung für Schüler: 3 mal 10 Minuten täglich reichen

Die Grundregel der „Pomodoro-Methode“ lautet: Die Lern- und Pauseneinheiten müssen eingehalten und dürfen nicht ausgedehnt werden – weder Pause, noch Lernphase. Die Pause ist eines der meist unterschätzten Aspekte des Lernens: Die Hirnforschung zeigt, dass in den Pausen das Gehirn weiterarbeitet und lernt.

Hier geht es zu Folge 1 über die Lerntypen.

 

Über Roman Braun: Roman Braun ist Bestseller-Autor, Mastercoach der ICF (International Coach Federation), war der erste zertifizierte NLP Mastertrainer in Österreich und ist anerkannter Lebens- und Sozialberater. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet er mit Spitzensportlern, Führungskräften und Spitzenpolitikern. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Roman Braun vor allem mit der Positiven Psychologie und der internationalen Glücksforschung.

FOTOS: pixabay.com, beigestellt

 

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ist z.B. bei der „Pomodoro Methode“ (3 x 10 Minuten lernen und 10 Minuten Pause machen) durch den vorgegebenen Zeitrahmen der Fall. […]

  2. […] Hier geht es zu Folge 2: Wie steigere ich die Konzentration meines Kindes? […]

Einen Kommentar hinterlassen

Willst Du an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Deinen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *