Schäfchen wird müde  Zum Knuddeln süß ist das weiche Stoffbilderbuch, das sich an den abstehenden Ohren des Schäfchens schon von den Kleinsten toll greifen lässt. Gemeinsam mit dem Schaf machen wir einen Ausflug über die Blumenwiese, besuchen das Schwein, den Marienkäfer und den Gockelhahn. Puh, das war ein anstrengender Ausflug! Jetzt sind wir gaaaanz müde! Mein kuschelweiches Schäfchen-Buch, www.ravensburger.de, ab 3 Monaten

Träum schön!

Vorlesen ist ein wunderbares Einschlaf-Ritual. Wir haben tolle Buchtipps für die Kleinsten für Euch!

Das Kleine schmiegt sich in Mamas / Papas Arme, die Glieder werden schwer, aber noch ist an Schlafen nicht zu denken. Da ist ein Bilderbuch, das man gemeinsam ansieht, genau das Richtige. Das Erzählen und Vorlesen ist schon für die Allerkleinsten entspannend, die Zeit mit den Eltern vor dem Schlafengehen wird zu einem schönen Ritual. Weiterlesen

Näh deinen Traum!

Diese Aufforderung scheinen einem die Schnitte und Stücke von Ilka Matthiessen bzw. deren Label „erbsünde“ und „erbsündchen“ geradezu zuzurufen. Denn es gibt sie sowohl für (Klein)Kinder als auch Erwachsene und für eine klassische Größe 38 genau wie für Plus-Size-Größen – individuelle Traumstücke für alle also im wahrsten Sinne des Wortes.

Weiterlesen

Duftig!

Eltern zu sein ist schon mal schweißtreibend. Was tun?

Im Familienalltag kommen wir manchmal ordentlich ins Schwitzen! Da heißt es gewappnet sein, um nicht unangenehm aufzufallen. Nachdem Deos kürzlich zu unrecht in Verruf gekommen sind, stellt sich die Frage: Wie schützt man sich am besten vor Gerüchen? Weiterlesen

Bilderbuch ganz individuell

In „Ach, du Schreck, mein Name ist weg!“ spielen kleine LeserInnen von 2 bis 7 Jahren die Hauptrolle. Möglich macht es ein spezielles technisches System.

Was tun, wenn der Name verschwunden ist? Ganz richtig, man begibt sich am besten auf die Suche. Wie abenteuerlich diese werden kann, erfährt man in „Ach, du Schreck, mein Name ist weg!“ Da begegnet die kleine Hauptperson einem witzigen Strauß, einem Bären auf Schlafentzug, einem Wikinger, der lieber ein Bäcker wäre und noch vielen weiteren Charakteren Weiterlesen

Depot_04_05_Draht_und_geflecht_0012_39L

Einmal chillen!

Nun bauen Vöglein wieder ihre Nester – und wir statten unser Zuhause mit neuen Accessoires aus.

Gerade mit Kids soll das Zuhause ein gemütlicher Rückzugsort sein. Schließlich verbringen wir viel mehr Zeit in unseren vier Wänden als vor unserem Familienleben. Da müssen Haus oder Wohnung praktisch eingerichtet sein, aber auch mit hohem Entspannungsfaktor. Weiterlesen

aufraeumen

So ein Chaos!

Aufräumen ist für Kids ein Fremdwort. Und wir halten uns die Augen zu, wenn wir das Kinderzimmer betreten. Aber das muss nicht sein…

Kommt Euch das bekannt vor? Die Puppe hat längst ihr Kleid verloren, die Einzelteile des Lego-Bausets kugeln in allen möglichen Laden herum und das Puzzle kann man schon längst nicht mehr komplett zusammensetzen. Dafür herrscht im Kinderzimmer ein heilloses Durcheinander aus Spielzeug, Kleidung, Bastel- und Malsachen … Weiterlesen