Unterstützung für Kids UND Eltern

Sich für eine beziehungsorientierte Erziehung zu entscheiden bedeutet nicht, die Augen vor Problemen zu verschließen. Aber es kann enorme Kraft schenken, uns den Rätseln, die unsere Kinder uns täglich aufgeben, mit positiver Zuversicht zu stellen. Damit reihen wir uns in die Gruppe derjenigen ein, die sich dafür engagieren, die Welt zu einem besseren Ort für unsere Kinder zu machen.“ (Magª Heike Podek)

Kürzlich habe ich mich mit Magª Heike Podek getroffen. Sie ist selbst Mama von zwei Töchtern, Erziehungswissenschaftlerin, Familiencoach, Seminarleiterin und die Frau hinter Beziehungsorientiert.
Weiterlesen