Gruselig-süßer Bastelspaß

Bald heißt es wieder: Süßes oder Saures? Oder vielleicht doch eine leckere Fingersuppe?


Unsere Gastautorin Angi, kreativer Kopf und Vorzeigebastlerin (hier geht´s zu ihrer Seite Stempelgarten), liebt die süßen Halloween Symbole wie Kürbisse, Mumien und allerlei andere gruselige Gestalten und kommt “leider” nie um ein Halloween Set von Stampin‘ Up! herum – diesmal war es das Cookie-Cutter Halloween Set. Uns hat sie gezeigt, was sie damit gebastelt hat. Vorhang auf für Angi und danke für die tollen Inspirationen! 🙂

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

Vorweg: Die kleine Mumie ist zugegeben mein Favorit – thihi. Obwohl der Knochenmaxi auch nicht schlecht ist!

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

Anleitung: Für die Verpackung in Anthrazit falze ich ein A4 Blatt bei 1 – 5 – 6,5 – 10,5cm und schneide es bei 12cm ab. Danach schneide ich davon 6cm breite Streifen runter – man bekommt so 4 Verpackungen für die kleinen, weißen Pfefferminzbonbons raus. Wenn man eine andere Süßigkeit wählt, reicht es auch einen Streifen Karton zu nehmen und die Kanten mit dem Falzbein gerade zu streichen.

Anleitung Kürbis:  Er besteht aus 3 Ovalen, die man mit der Schere schneiden kann – sie müssen auch gar nicht besonders regelmäßig sein. Wer eine BigShot zu Hause hat, kann das zweitkleinste Oval nehmen und damit 3 Ovale ausstanzen. Die Ränder habe ich mit einem Fingerschwämmchen in Anthrazitgrau betupft und zusammengeklebt. Für das Blattwerk habe ich mit den Thinlits Blütenpoesie ein Blatt gestanzt und ein Streifchen Papier mit dem Falzbein gekringelt (so wie man das mit Geschenkband macht(e)). Er sieht auch alleine ganz wunderbar aus.

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

Zu guter Letzt habe ich die Mumien und Knochenmaxis gestempelt und gestanzt. Mit der passenden Elementstanze Lebkuchenmännchen geht das seht schnell. Das schwarze Muster dahinter ist auch eine Form aus den Thinlits Blütenpoesie, in der Mitte auseinander geschnitten. Mit Dimensionals habe ich den Knochenmaxi auf den Kürbis geklebt und alles an der Box befestigt.

stampin-up-stempelgarten-cookie-cutter-halloween-stanze-lebkuchenmaennchen-pumpkin-kuerbis

Für all meine Halloween-Basteleien habe ich Produkte von Stampin‘ Up! verwendet – damit ist “kreativ sein” wirklich einfach und es macht soooviel Spaß, auch bzw. besonders mit Kindern! Ihr möchtet auch etwas bestellen? Dann findet Ihr alle Informationen dazu hierDie nächste Sammelbestellung findet übrigens am Sonntag, 23. Oktober 2016 (bis 20:00 Uhr) statt. Wem das zu knapp ist, der kann sich einfach per Nachricht melden – dann macht sich in Kürze ein Paket direkt von Stampin‘ Up auf den Weg!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.